150796

Im Test: Das neue Lidl-Notebook Targa Traveller 856WA MT34

24.02.2006 | 08:41 Uhr |

Am 2.März heißt es wieder mal Schlange stehen beim Discounter: Lidl verkauft neben einem PC auch ein Notebook mit 17-Zoll-Display. Das Targa Traveller 856WA MT34 kostet 1349 Euro.

Das Targa Traveller 856WA MT34 verkauft Lidl in den Filialen in Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Rheinland-Pfalz und in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Hessen. In den anderen Lidl-Filialen gibt es einen PC für 999 Euro, den Targa Ultra AN64II 3700+. Den Testbericht finden Sie hier .

Das neue Notebook bei Lidl ist eigentlich gar nicht so neu. Es unterscheidet sich kaum vom Targa Traveller 856W MT32, das Lidl Ende November 2005 erstmals verkaufte – allerdings für 1399 Euro. Den Test finden Sie hier . Das neue Lidl-Notebook kostet 1349 Euro. Das Barebone stammt wieder von MSI – es ist das Megabook L715 .

Wie der Vorgänger bietet also auch das neue Targa Traveller 856W MT32 einen Hybrid-TV-Tuner für den analogen und digitalen Fernsehempfang in Form einer PC-Card, eine Fernbedienung, eine im Display-Rahmen integrierte Webcam, neben dem PC-Card-Slot einen Expresscard-Slot für die neue Steckkarten-Generation, eine DVI-Buchse sowie zwei Akkus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
150796