129838

Iiyama Vision Master 1451 LS902UT

15.05.2002 | 15:44 Uhr |

Sowohl die Konvergenz- als auch die Geometrieeinstellungen waren bei diesem 19-Zoll-Monitor sehr gut.

Eine außergewöhnlich gute Geometrie und Konvergenz zeichnen diesen Monitor aus.

Sowohl die Konvergenz- als auch die Geometrieeinstellungen waren bei diesem Monitor sehr gut. Nur bei der Helligkeitsverteilung und der Bildstabilität hatte er leichte Schwächen. Das ergab die hervorragende Bildqualitäts-Note 1,6.

Das Onscreen-Menü wird mit 4 Tasten bedient, es ist funktional und übersichtlich. Helligkeit und Kontrast lassen sich direkt wählen. Bei den benutzerdefinierten Farbeinstellungen können allerdings nur "Rot" und "Blau" verändert werden - Handhabungs-Note 3,2.

Im Betrieb verbrauchte der Monitor 85 Watt - ein mittlerer Wert - und im Standby-Modus 4,7 Watt, das ist hoch. Die Auflösung mit 1600 x 1200 Bildpunkten stellt der Monitor bei maximal 76 Hz Bildwiederholrate dar, 1280 x 1024 bei maximal 90 Hz - Ergonomie-Note 2,8. Die Hotline (0800/1003435) war gut erreichbar und sehr kompetent. Zusammen mit 36 Monaten Garantie inklusive Vor-Ort-Service ergab sich die Service-Note 2,0.

Ausstattung: Bildröhre ohne Herstellerangabe; 0,26-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Iiyama Vision Master 1451 LS902UT; Bildröhren-Hersteller: keine Angabe; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,26 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 45,6 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 96 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 118 Hz / 90 Hz; Videobandbreite: 200 MHz; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Iiyama

Weblink

www.iiyama.de

Bewertung

5 Punkte

Preis

rund 300 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
129838