25170

Iiyama HM903DT Vision Master Pro 454

15.03.2002 | 15:06 Uhr |

Ein Monitor mit eingebauten Lautsprechern.

Kontraststarke Farben und die eingebauten Lautsprecher sind gut für Video-Anwendungen.

Hohe Helligkeit zeichnet den mit einer Diamondtron-Röhre ausgestatteten 19-Zöller aus: gut zum Videoschauen und für Spiele. Es waren zwar leichte Konvergenzfehler zu sehen, die Helligkeitsverteilung war aber sehr gleichmäßig. Die ab Werk eingestellte Geometrie reichte nicht für einen der vorderen Plätze - Bildqualitäts-Note 3,8. Das Onscreen-Menü ist funktional und übersichtlich. Alle Bedienelemente und Anschlüsse befinden sich im Monitorfuss, ebenso die Lautsprecher. Helligkeit und Kontrast sind direkt wählbar. Damit erreicht der Monitor die Handhabungs-Note 1,5. Praktisch: die einblendbaren Hilfetexte.

Der Bildschirm arbeitet ergonomisch (Note 1,9): Er verbrauchte 97 Watt im Betrieb; seine maximale Zeilenfrequenz von 130 kHz erlaubt selbst bei 1920 x 1440 Bildpunkten noch 86 Hz Bildwiederholrate. Das Servicepaket (Note 1,9) umfasst 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (0800/1003435) war gut.

Austattung: Mitsubishi-Bildröhre; 0,25 - 0,27-Millimeter-Schlitzmaske; 2 D-Sub-Anschlüsse; TCO 99

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Iiyama HM903DT Vision Master Pro 454; Bildröhren-Hersteller: Mitsubishi; Maskenart: Schlitzmaske; Punktabstand: 0,25 bis 0,27 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 45,5 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 130 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 162 Hz / 122 Hz; Videobandbreite: 345 MHz; Schnittstellen: 2 x D-Sub, Kopfhörer-Ausgang, Audio-in, USB (1 Eingang, 4 Ausgänge)

Hersteller/Anbieter

Iiyama

Telefon

Weblink

www.iiyama.de

Bewertung

Preis

rund 570 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
25170