183673

Iiyama AX3818UTc

Ein gutes Display für den Einsatz in den eigenen vier Wänden.

Durch die leichte Einstellbarkeit und den Preis ist dieses Display für zu Hause zu empfehlen.

Ob digital oder analog - der Iiyama AX3818UTc ist für beide Anschlussarten zu haben. Überrascht waren wir über den großen Neigungswinkel - das schaffen die 2 Gelenke im Monitorfuß. Ansprechend ist das in silber und dunkelblau gehaltene Design. Helligkeit und Kontrast wie auch die Lautstärke lassen sich direkt einstellen. Im schmalrahmigen Gehäuse sind 2 Lautsprecher integriert (Ausstattungsnote: 2,7). Zur Bildqualität: Die kräftigen Farben wirkten natürlich, die Helligkeitsverteilung war sehr gleichmäßig, die Bildaufbauzeit ist mit 35 Millisekunden angegeben - Note 1,5.

Der gemessene Stromverbrauch lag bei 21,7 Watt. Iiyama nennt 20.000 Stunden für die Lebensdauer der Lampen. Das Display ist nach ISO 13406-2 zertifiziert (Note Ergonomie: 3,5). Garantie und Vor-Ort-Service erstrecken sich über 36 Monate. Die fachkundige Hotline (0800/1003435; gebührenfrei) war gut erreichbar. Das ergibt die Service-Note 2,5.

Ausstattung: 1024 x 768 Pixel; 250 cd/m² Leuchtstärke; 350:1 Kontrast; DVI- und D-Sub-Anschluss

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Iiyama AX3818UTc; Panel-Hersteller: verschiedene Hersteller; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 20.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 60 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: DVI, D-Sub

Hersteller/Anbieter

Iiyama

Telefon

Weblink

www.iiyama.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 575 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
183673