125874

IBM Thinkpad X20

Das ideale Notebook für unterwegs - leicht und ausdauernd. Dafür ist die Ausstattung eingeschränkt.

Mit einer schmucken Gehäuseabdeckung aus Titan präsentiert sich das Thinkpad. Im Leistungstest erreichte es 91 Punkte - okay für diese Prozessorklasse.<p< Erfreulich war die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus, der 2:38 Stunden durchhielt. Für Spiele- oder Audioliebhaber eignet sich das Thinkpad aufgrund der bescheidenen Grafikleistung - 16,2 Bilder pro Sekunde im 3D-Test - und Soundqualität dagegen weniger. Wer nur Word-Dokumente und Excel-Tabellen betrachten will, wird am kontrastreichen Display aber seine Freude haben. Laufwerke sucht man vergeblich - die gibt es nur optional als externe Geräte (Note Hardware: 3,2).

Dafür wiegt das Thinkpad auch nur 1,43 Kilogramm (Note Gewicht: 1,6). Trotzdem spart IBM nicht bei der Tastengröße - als Gag gibt’s eine Tastaturbeleuchtung (Note Bedienung: 1,9).

Windows 98 SE ist installiert, eine CD mit Systemtools liegt bei (Note Software: 3,5). IBM gibt 36 Monate Garantie (Note Service: 1,8).

Ausstattung: Intel Mobile Celeron 500 MHz; 64 MB SDRAM; 10-GB-Festplatte; 12,1-Zoll-TFT-Display (800 x 600 mit 16,8 Millionen Farben); Grafikchip ATI Rage Mobility-M (4 MB SDRAM); Audiochip Cirrus Logic CS4281; Modem; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus), 1 Compact-Flash, 1 VGA, 2 USB.

Hersteller/Anbieter

IBM

Weblink

www.ibm.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 5500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
125874