11232

Hyundai Image Flat F790D

18.04.2001 | 00:00 Uhr |

Ein Mittelklasse-Schirm. Der Preis ist akzeptabel.

Wenig unterscheidet den Hyundai Image Flat F790D vom F770D. Der 17-Zöller kommt auf eine Zeilenfrequenz von 97 kHz hoch. Dafür ist die Wiederholrate von 85 Hz bei der 1024er Auflösung eher durchschnittlich.

Wie der F770D zieht der Schirm ausgeschaltet noch Strom. Der Verbrauch im Betrieb ist mit 77 Watt unauffällig Ergonomie-Note 3,0.

Im unteren Schirmbereich lag die Konvergenz stellenweise außerhalb unserer Norm. Die ab Werk eingestellte Geometrie war dafür noch in Ordnung. Die Helligkeitsverteilung passte Bildqualitäts-Note 3,4.

Das Onscreen-Menü ist übersichtlich und funktional. Helligkeit und Kontrast sind direkt wählbar - Handhabungs-Note 2,4.

Zum Service (Note 2,7): Die Herstellergarantie gilt 36 Monate mit Austausch-Service. Die Hotline (06146/904444) war gut.

Ausstattung: 0,25-Millimeter-Lochmaske; flache Samsung-Bildröhre; D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Hersteller/Anbieter

Hyundai

Weblink

www.hyundaiq.com

Bewertung

2 Punkte

Preis

rund 600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
11232