14274

Hispace Gold CD-R 80

11.11.2002 | 13:14 Uhr |

"Langsam aber sicher" ist anscheinend das Motto dieses Rohlings. Sofern Sie mit moderatem Tempo brennen, lässt er sich auch zur langfristigen Archivierung benutzen.

In moderatem Tempo gebrannt eignet sich der Rohling fürs langfristige Archivieren. Das kostet.

Mit Gold ist die CD-R beschichtet, die Conrad anbietet. Das Edelmetall erhöht die Lebensdauer. Die Scheibe eignet sich damit fürs Datenarchiv. Wir raten jedoch von allzu flottem Beschreiben ab, obwohl die Packungsaufschrift "All Speed" verspricht und die CD-Rs bis auf den Plextor-Brenner das 40fache Tempo mitgingen. Denn außer beim Lite-On-Brenner stiegen die Fehlerquoten zum Rand hin, wenn wir schneller als 16fach brannten. Im Schnitt errechneten wir eine Block-Error-Rate von 34,68 Fehlern/s - akzeptabel.

Im Maximum gingen die Werte auf 196,00 Fehler/s - das ist noch in der Spezifikation. E22-Fehler traten auf, E32-Defekte nicht - Qualitäts-Note 2,7. Einzeln lagert der Rohling aus der Presse von MPO in einer normal breiten Box - Handhabungs-Note 2,0. Neben der Internet-Adresse fanden wir Tipps zur Behandlung sowie Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt. Nur eine Bezugsadresse fehlte - Service-Note 2,0.

Ausstattung: Multi Speed; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 25s 07f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Hispace Gold CD-R 80; Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 34,68; Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 196,00; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: All Speed; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 25s 07f

Hersteller/Anbieter

Hispace

Weblink

www.hi-space.com

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

1,70 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
14274