170094

Hewlett-Packard Photosmart 612

14.02.2002 | 09:17 Uhr |

Eine günstige Einsteigerkamera, deren Bildqualität gar nicht mal so übel ist.

Eine günstige Einsteigerkamera, deren Bildqualität gar nicht mal so übel ist.

Schlicht und praktisch: Die Photosmart 612 von Hewlett-Packard kommt im einfachen silberfarbenen Plastikgehäuse. Darin verbergen sich 8 MB interner Speicher. Die Kamera bietet auch 1 Slot für Compact-Flash-Karten, doch eine solche Karte ist im Lieferumfang nicht enthalten (Ausstattungs-Note 3,3). In Sachen Bildqualität schnitt die Kamera mit der Note 2,1 ab: Bei Tageslicht machte es selbst bei einem Abstand von 20 Zentimetern vom Objekt relativ scharfe Fotos. Allerdings wiesen die Bilder einen leichten Farbstich auf. Setzen Sie den Blitz ein, ist der Farbstich weg.

Zur Handhabung (Note 1,5): Die Photosmart 612 lässt sich ausschließlich über 4 Knöpfe und 1 Drehrad bedienen - unkompliziert. Allerdings braucht die Kamera zwischen zwei Bildern sehr lange, bis sie wieder aufnahmebereit ist. Hewlett-Packard gibt 12 Monate Herstellergarantie, die Hotline (01805/326222) war gut - Service-Note 1,4.

Ausstattung: maximal 1792 x 1200 Pixel; digitales und optisches 2fach-Zoom; 34 bis 68 Millimeter Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Hewlett-Packard Photosmart 612; max. Auflösung: 1792 x 1200 Pixel; optisches Zoom: 2fach; digitales Zoom: 2fach; Brennweite: 34 bis 68 Millimeter; Speicher: 8 MB intern; Schnittstelle: USB; Display: 1,8 Zoll; Stromversorgung: Batterien; Lieferumfang: USB-Kabel, Handschlaufe, Bildbearbeitung; Arcsoft Photoimpression 3.0.1

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

Preis

rund 360 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
170094