256785

Hewlett-Packard Jornada 525

16.05.2001 | 16:19 Uhr |

Ein Farb-PDA zu einem günstige Preis. Stift, Onsreen-Tastatur, vier Shortcut-Tasten und ein seitliches Drehrad helfen bei der Eingabe. Toll ist die umfangreiche Software-Ausstattung mit WAP-Browser und MP3-Player.

Ein relativ günstiger Farb-PDA mit kleinen Schwächen.

Der bisher günstigste PDA mit Win CE 3.0 verfügt über 16 MB RAM und 16 MB ROM. Neben dem Infrarot-Port besitzt der Jornada einen Compact-Flash-Steckplatz (Note Ausstattung: 1,9).

Der Datenabgleich ging trotz seriellem Dockingkabel recht flott vonstatten (Note 2,0). Strom erhält der 217 Gramm schwere PDA von einem Lithium-Ionen-Akku (Note Mobilität: 2,8). Das Display wirkte durch die geringe Farbtiefe streifig, Helligkeit und Kontrast waren aber okay (Note 1,8). Neben Stift und Onscreen-Tastatur helfen 4 Shortcut-Tasten und ein seitliches Drehrad bei der Eingabe. Umständlich: Der Stift lässt sich nicht am Gerät befestigen (Note Bedienung: 2,4).

Überzeugend dagegen die reichhaltige Software-Ausstattung unter anderem mit Wap-Browser und MP3-Player (Note Zubehör: 1,9).

Ausstattung: Active Sync 3.1 (Synchronisierungs-Software); 256-Farben-Display (240 x 320 Pixel).

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

Preis

rund 830 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
256785