163512

Hewlett-Packard CD-Writer 9350i

04.10.2000 | 00:00 Uhr |

Die Leistung des Brenners war in Ordnung. Das Brennprogramm ist jedoch für ambitionierte Anwender zu dürftig. Dafür ist der Preis zu hoch.

Ein Brenner für zu Hause und im Büro: Vielseitig einsetzbar soll der CD-Writer 9350i sein, geht es nach Hersteller Hewlett-Packard.

Das Gerät mit EIDE-Schnittstelle brennt CD-Rs maximal in 10facher und CD-RWs in 4facher Geschwindigkeit. Beim Lesen schafft der Brenner das 32fache Tempo.

Die Vorgaben bestätigten sich in den Geschwindigkeitstests (Note 2,5): Die Audio-CD war in flotten 9:09 Minuten kopiert. Die Daten-CD (zwei Sessions) fertigte das Gerät im CD-R-Modus in raschen 8:39 Minuten an; das Brennen auf CD-RW nahm allerdings 20:07 Minuten in Anspruch.

In der Handhabung gibt es keine Unterschiede zum CD-Writer 9150i: Auch diesem Gerät liegt die hauseigene Brenn-Software My CD 2.0 bei. Als UDF-Treiber kommt Adaptec Direct CD 3.01 zum Einsatz.

Zur Ausstattung (Note 1,6): Neben 1 CD-R und 1 CD-RW sowie dem Daten- und Audiokabel war Broderbunds Multimedia Organizer Deluxe mit im Paket - eine Software zum Sammeln, Verwalten und Publizieren von Foto-, Grafik- und Audiodaten.

Zum Service (Note 3,1): Die Herstellergarantie gilt 12 Monate. Die technische Hotline (01805/258143) war gut erreichbar und kompetent.

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

01805/258143

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

2 Punkte

Preis

rund 600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
163512