188123

Hercules 3D Prophet III Titanium 500

30.11.2001 | 14:55 Uhr |

Die Grafikkarte überzeugt durch beste 3D-Leistung.

Die Karte überzeugt durch beste 3D-Leistung. Diese hat aber ihren Preis.

Mit einer 3D-Leistungs-Note von 1,4 ist die Hercules-Karte von Guillemot eines der schnellsten Modelle, die wir in unserer Top-Rangliste je getestet haben. Sie basiert auf einem Geforce 3 Ti 500 von Nvidia und besitzt 64 MB DDR-SDRAM. Das Ergebnis im Open-GL-Benchmark: rund 132 Bilder pro Sekunde bei 1024 x 768 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe. Via Treiber können Sie die Taktraten von Chip und Speicher manipulieren. Standardmäßig sind sie auf 240 MHz (Chip) und 500 MHz (Speicher) eingestellt (Note Handhabung: 1,9).

Spiele sind nicht im Lieferumfang, dafür der MPEG-2-Software-Decoder Cyberlink Power DVD 3.0. TV-out- und DVI-Anschlüsse komplettieren die Ausstattung (Note 2,3). Guillemot gibt 36 Monate Garantie. Die Hotline (08101/777775) war erreichbar und fachkundig (Note Service: 2,6).

Ausstattung: Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000, XP.

Hersteller/Produkt: Hercules 3D Prophet III Titanium 500; Grafikchip: Nvidia Geforce 3 Ti 500; Speicher: 64 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 240 MHz; Speicher: 500 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 120 Hz; Anschlüsse: D-Sub; DVI; TV-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XP; Software: Cyberlink Power DVD 3.0 (MPEG-2-Software-Decoder)

Hersteller/Anbieter

Hercules

Telefon

Weblink

www.hercules.com

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 460 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
188123