39778

Harvard Graphics Home Page Creator 6

Ein einfach zu bedienender HTML-Editor, der aber zu große Dateien erzeugt.

Der Harvard Graphics Home Page Creator ist ein komfortabler HTML-Editor, mit dem sich eindrucksvolle Homepages einfach erstellen lassen.

Doch erzeugt das Programm zum Teil unsinnige Seiten. Texte als Grafik darzustellen gehört zu den Todsünden derartiger Programme. Der Harvard Homepage-Creator speicherte im Test eine komplette HTML-Seite mit 1.500 Zeichen Fließtext als GIF-Datei.

Das Programm bringt es fertig, schlichte einfarbige Flächen als kilobyteschwere Grafiken zu speichern. Damit erzeugt es überflüssige Netzlast. Auf eine Seite, die schon beim Laden von der lokalen Platte mehrere Sekunden braucht, muß ein Online-Leser umso länger warten.

Vorhandene Homepages kann das Programm nicht importieren, weil es intern ein eigenes Speicherformat verwendet. Die spitzen Klammern kodierte der Editor nicht richtig als < und >. Die deutschen Umlaute speicherte er korrekt. Mit dem Programm erwirbt der Anwender einen Anspruch auf kostenlosen Speicherplatz für seine Homepage.

Hersteller/Anbieter

Software Publishing

Telefon

0241 8949700

Weblink

www.harvardgraphics.com

Bewertung

2 Punkte

Preis

49 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
39778