Hardware im Test

Die leisesten Desktop-Festplatten

Dienstag, 11.05.2010 | 14:30 von Michael Schmelzle, Alexander Kuch
Lautes Knattern im PC-Gehäuse - eine geräuschvoll arbeitende Festplatte kann den Einsatz des PCs als Mediacenter verhindern. Wir zeigen Ihnen die leisesten Desktop-Festplatten im Test.
Die leisesten Desktop-Festplatten im Test
Vergrößern Die leisesten Desktop-Festplatten im Test
© 2014

Die prominenteste Angabe im Verkaufsprospekt einer Desktop-Festplatte ist stets die Speicherkapazität. Während die Festplattenkapazität gerne genannt wird, fehlt meist eine Angabe, wie schnell die Platte arbeitet. In der Regel können Sie derzeit im 3,5-Zoll-Bereich davon ausgehen, dass Festplatten mit 7200 Umdrehungen pro Minute zum Einsatz kommen. Informationen zur Lautstärkeentwicklung der Platte im Betrieb finden Sie beim PC-Hersteller selten.

Um an diese Informationen zu kommen, müssen Sie die Spezifikation auf der Homepage des Festplattenherstellers herunterladen - oder Sie klicken sich durch unsere Galerie. Wir präsentieren Ihnen die Festplatten im Test, die im Betrieb ohne Akustikmanagement mit einer Lautstärke von maximal 26,8 dB(A) arbeiten. Weitere technische Daten finden Sie in den jeweiligen Einzeltests.
Ein Neuzugang: Samsung Spinpoint F1 Raid HE103UJ

Die besten Tipps zum Festplatten-Kauf: So finden Sie die richtige Festplatte

Dienstag, 11.05.2010 | 14:30 von Michael Schmelzle, Alexander Kuch
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
147588