Hardware im Test

Die besten Farblaserdrucker mit Duplexeinheit

Freitag den 02.07.2010 um 14:30 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov, Alexander Kuch

Bildergalerie öffnen Canon I-Sensys LBP7200Cdn
Das doppelseitige Bedrucken spart Papier. Doch es funktioniert nur schnell und kostensparend, wenn der Drucker eine Duplexeinheit besitzt. In unserer Galerie finden Sie die besten Duplex-Farblaserdrucker im Test.
Die besten Farblaserdrucker mit Duplexeinheit im
Test
Vergrößern Die besten Farblaserdrucker mit Duplexeinheit im Test
© 2014

Wer beim Ausdruck Papier sparen möchte, lässt Vorder- und Rückseite bedrucken: Das geht besonders schnell und einfach, wenn der Drucker eine Duplexeinheit besitzt. Sie wendet das Blatt im Drucker und bedruckt nach der Vorder- auch die Rückseite. Gerade wenn Sie viele mehrseitige Ausdrucke benötigen, sparen Sie so im Handumdrehen jede Menge Papier.
Allerdings finden Sie diese Funktion nicht bei den Farblaserdruckern für Einsteiger. Eine Duplexeinheit lässt sich auch bei kaum einem Farblaser nachrüsten. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die besten Farblaserdrucker mit Duplexeinheit im Test. Diese Modelle eignen sich ideal auch für Freiberufler und kleine Firmen.

Tipps zum Drucker-Kauf: In fünf einfachen Schritten zum besten Drucker

Freitag den 02.07.2010 um 14:30 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov, Alexander Kuch

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
83712