1735746

Sony Xperia E dual Produkteinschätzung

18.04.2013 | 08:05 Uhr

Ein Dual-SIM-Handy für den geschäftlichen Einsatz bringen die Japaner mit dem Sony Xperia E dual auf den Markt. Ein Mitbewerber ist in erster Linie das Samsung Galaxy S DUOS, das ebenfalls mit zwei SIM-Karten gleichzeitig arbeiten kann.

Als CPU setzt das Sony Xperia E dual auf einen mit 1 Gigahertz getakteten Qualcomm-Prozessor, außerdem befinden sich im Polycarbonat-Gehäuse 512 Megabyte Arbeitsspeicher und 2 Gigabyte interner Speicher. Das 3,5-Zoll-Display löst Inhalte mit schwachen 320 * 480 Pixeln auf, als Betriebssystem kommt das bewährte Android 4.0 zum Einsatz. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei niedrigen 169 Euro.

Vorteile des Sony Xperia E dual

Der größte Pluspunkt ist bei einem solchen Handy natürlich das Dual-SIM-Feature. Damit können gleich zwei Nummern mit einem Smartphone genutzt werden, ohne ständig die SIM-Karten wechseln zu müssen. Ganz so arg nach kühlem Business sieht das Sony Xperia E dual dabei aber gar nicht aus, das hübsche Design und die sehr gute Verarbeitung erinnern eher an hochpreisige Multimedia-Geräte. Haptik und Ergonomie spielen ebenfalls in der oberen Liga mit, außerdem sorgt ein austauschbarer Akku auch auf längeren Reisen für ausreichende Menge an Strom.

Besonders warm wird das Xperie E Dual ebenfalls nicht, was der zweckmäßigen (und damit nicht besonders schnellen) Hardware zu verdanken ist. Schön: Sogar für ein Kartenlesegerät ist Platz am Smartphone, welches sogar bis zu 64 Gigabyte große SD-Karten unterstützt. Damit wird das Problem der begrenzten internen Speicherkapazität elegant umgangen.

Nachteile des Sony Xperia E dual

Die geringe Auflösung des Displays ist nicht mehr zeitgemäß, außerdem stört eine hohe Blickwinkelabhängigkeit bei der Nutzung. Über die Performance lassen sich ebenfalls nicht zu viele gute Worte verlieren, was insbesondere an der CPU und der geringen Menge an Arbeitsspeicher liegt. HD-Inhalte können nicht wiedergegeben werden, der Lautsprecher sollte im Interesse des Trommelfells nicht für Musik genutzt werden. All diese Kritikpunkte sind für den geschäftlichen Betrieb natürlich weniger stark zu gewichten.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Androidnext.de

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Android Smartphones

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Das Sony Xperia E dual ist ein gutes Dual-SIM-Smartphone für den kleinen Geldbeutel, von dem man abseits dieser Funktion aber nicht allzu viel erwarten sollte. Das Gehäuse ist zweifelsohne recht schick, aber die Stabilität ist nicht ideal. Der Kartenleser ist angesichts des kleinen Speichers ein nützliches Feature, der sogar Medien mit 64 GB unterstützt.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1735746