1735766

Sony Xperia Acro S Produkteinschätzung

30.04.2013 | 08:05 Uhr

Multimedia in der Wildnis: Das Sony Xperia Acro S kreuzt Smartphone-Spaß und Outdoor-Tauglichkeit, wirkliche Mitbewerber gibt es in dieser Kategorie nicht. Ähnliche Hardware wird allenfalls vom HTC One S oder dem Galaxy S3 von Samsung geboten.

Als CPU kommt im Sony Xperia Acro S ein Qualcomm-Modell mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz zum Einsatz, außerdem befinden sich 1 GB Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte Flash-Speicher im Inneren des Gehäuses. Das 4,3 Zoll große Display bietet dabei eine Auflösung von 1.280 * 720 Pixeln, als Betriebssystem findet Android 4.0 Verwendung. Das fast 150 Gramm schwere Gerät soll 399 Euro kosten.

Vorteile des Sony Xperia Acro S

Ein Outdoor-Handy muss in erster Linie Wind und Wetter standhalten und auch Unfälle überstehen - was bei diesem Modell dann auch problemlos klappt. Wer möchte, darf das Acro S auch am Ufer eines Sees verlieren, denn zumindest für eine halbe Stunde ist das Gerät bis zu einer Wassertiefe von einem Meter absolut wasserdicht. Auch die Bedienung mit nassen Fingern funktioniert fehlerfrei, so dass auch bei Regen telefoniert werden kann. Abgesehen von den Outdoor-Werten schafft es der Hersteller, das Sony Xperia Acro S auch abseits des Offroad-Einsatzes interessant zu gestalten.

Die hohe Anwendungsleistung macht Spaß und lässt auch neueste Spiele fehlerfrei über den Bildschirm flitzen. Das helle Display mit starken Kontrastwerten überrascht dabei umso mehr, denn eigentlich frisst solch ein Bildschirm viel Strom - doch das Acro S überzeugt mit Laufzeiten von fast zwölf Stunden unter normalen Lastbedingungen. Eine mitgelieferte Docking-Station für das Aufladen des Smartphones ohne Kabel rundet den insgesamt sehr positiven Eindruck ab.

Nachteile des Sony Xperia Acro S

Leider ist der Akku nicht austauschbar, was gerade bei einem Outdoor-Smartphone keine schlechte Idee gewesen wäre. Außerdem muss das Gerät seiner Wetterfestigkeit Tribut zollen, denn es liegt doch deutlich schwerer als normale Smartphones in der Hand und ist auch relativ dick - doch das ist wohl leider nicht anders zu bewerkstelligen. Ein wenig zu hoch erscheint auch die unverbindliche Preisempfehlung, denn weder Hard- noch Software rechtfertigen diesen Preis.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Chip.de , Techradar.com

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Android Smartphones

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Das Sony Xperia Acro S versucht gänzlich verschiedene Gebiete miteinander zu kombinieren. Auf der einen Seite soll es ein Multimediagerät mit allen aktuellen Features sein und auf der anderen Seite muss es alle Anforderungen an ein Outdoor-Sportgerät erfüllen. Dabei bleibt die Frage offen, ob ein Sportler Interesse daran hat, mit einem knapp 150 Gramm schweren 4,3 Zoll-Smartphone Sport zu treiben.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1735766