16.09.2009, 09:54

Panagiotis Kolokythas

Browser-Test

HTML 5-Unterstützung und schicke Themes für den Browser

Nach Firefox 3.5 unterstützt auch Google Chrome den HTML5 Video-Tag, wie der Aufruf dieser PC-WELT HTML5-Demo-Site beweist. Nach und nach soll die HTML5-Unterstützung außerdem weiter ausgebaut werden.
Google Chrome versucht außerdem intelligenter auf die Internet-Verbindung zuzugreifen. Werden beispielsweise in Tabs verschiedene Websites geladen und man öffnet einen neuen Tab und ruft eine Website auf, dann priorisiert Google Chrome das Laden der Website im neuen Tab, weil der Browser davon ausgeht, dass der Anwender diese Seite am dringendsten lesen möchte.
Die Oberfläche von Google Chrome lässt sich ab der Version 3 nunmehr per Themes aufpeppen. Das sorgt für optische Abwechslung, immerhin ist die Standard-Oberfläche von Google Chrome eher schlicht gehalten. Zum Start bietet Google für Google Chrome 3 insgesamt 29 Themes zum Ausprobieren an. Diese Themes haben wir für Sie in einer Galerie zusammengefasst:
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

210262
Content Management by InterRed