2181117

HTC 10 im Test

28.04.2016 | 14:15 Uhr |

HTC 10 - so heißt das neue Smartphone-Flaggschiff der Taiwaner! Das Handy präsentiert sich in schickem Design mit aktueller Software und besonders starker Hardware. Lesen Sie hier den ausführlichen Test.

HTC 10 - schlicht, einfach zu merken und auf das Wesentliche reduziert. HTC minimalisiert aber nicht nur den Produktnamen, sondern auch die Software. Die ist jetzt noch schlanker als zuvor und orientiert sich stärker an Stock-Android, der Vorteil: Die Nutzeroberfläche ist übersichtlich, ressourcensparend und App-Duplikate der vorinstallierten Google-Anwendungen gibt es fast nicht mehr.

TEST-FAZIT: HTC 10

Mit dem HTC 10 konzentriert sich HTC auf das Wesentliche und schmeißt Bloatware über Bord, verzichtet auf eigene Apps, wenn die ab Werk installierten Google-Apps besser sind und reduziert die Nutzeroberfläche fast auf Stock-Android. Dafür stehen hochwertiges Design, starke Hardware und eine hohe Kamera-Qualität im Vordergrund. Positiv ist auch die lange Akkulaufzeit! Insgesamt ist das HTC 10 ein solides und schickes Smartphone, nur die Leistung in unseren Benchmark-Tests ist denen anderer Flaggschiffe unterlegen - der Rest ist sehr stimmig.

Pro

+ Sehr hochwertiges, stabiles Design

+ Lange Akkulaufzeit

+ Hohe Fotoqualität

Contra

- Leistung gut, aber niedriger als die der Konkurrenz

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

HTC 10

Testnote

sehr gut (1,40)

Preis-Leistung

preiswert

Ausstattung und Software (24 %)

1,29

Handhabung und Bildschirm (24 %)

1,38

Internet und Geschwindigkeit (20 %)

1,36

Mobilität (19 %)

1,23

Multimedia (10 %)

1,86

Service (3 %)

2,19

Handhabung und Display: Design-Sprache bleibt erhalten

Für den Wiedererkennungswert bleibt die Optik der HTC-Flaggschiffe größtenteils gleich - aber jedes Jahr mit Verbesserungen hier und da. So sind die Kanten des Aluminium-Gehäuses nun stark abgeschrägt, wodurch das HTC 10 sehr griffig und sicher in der Hand liegt. Insgesamt sieht das Gerät hochwertig aus. Das HTC 10 kommt in den drei Farbenkombinationen Grau/Schwarz, Gold/Weiß und Silber/Weiß auf den Markt.

Das Gehäuse des HTC 10 besteht aus schickem Aluminium.
Vergrößern Das Gehäuse des HTC 10 besteht aus schickem Aluminium.
© HTC

Das Display ist 5,2 Zoll (13,21 Zentimeter) groß und löst jetzt mit 2560 x 1440 Pixel (QHD) auf. Der Super LCD 5 kommt auf eine Punktedichte von 564 ppi und ist damit besonders scharf. Auch der Blickwinkel stimmt. Leuchtkraft und Kontraste sind im Test ausreichend hoch.

Handhabung und Bildschirmqualität

HTC 10 (Note: 1,38)

Verarbeitungsqualität

sehr hoch

Akku wechselbar

nein

Bedienung Touchscreen / Touchscreen-Technik

1 / kapazitiv

Bildschirm: Technik / Diagonale / Größe / Auflösung / Punktedichte

Super LCD 5 / 13,2 Zentimeter (5,2 Zoll) / 1440 x 2560 Pixel / 565 ppi

Bildschirm-Qualität: Kontrast / Helligkeit

1580:1 / 446 cd/m²

Schlicht, aber auch gut? HTC 10 im Test-Video

Internet und Geschwindigkeit: Nur noch 4 Kerne?

Beim aktuellen Flaggschiff setzt HTC auf den brandneuen Qualcomm-Prozessor Snapdragon 820. Der hat gegenüber dem 810er des Vorgängers aber nur noch 4 statt 8 Kerne. Aber keine Sorge, Smartphones nutzen in der Regel sowieso nicht alle 8 Kerne aus, das ist eher eine Marketing-Sache. Übrigens sind auch noch 4 GB RAM an Bord. Doch leider enttäuschen die Benchmark-Ergebnisse etwas - versteht uns nicht falsch, die Ergebnisse sind an sich sehr gut, allerdings unter dem Niveau der Konkurrenz, hier im Detail: Auch das LG G5 arbeitet mit dem Snapdragon 820, ist dem HTC 10 jedoch in unseren Benchmarks überlegen. 3D Mark: 28.202 gegen 26267 Punkte und im Antutu-Benchmark 133.468 vs. 101.704 Punkte. Das G5 scheint demnach die Leistung besser ausnutzen zu können, als das HTC 10.

Das HTC unterstützt zudem LTE Cat9 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 450 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload - wie das Samsung Galaxy S7 . In Deutschland werden Sie in der Praxis, zumindest derzeit, diese Raten nicht erreichen. Die Benchmark-Ergebnisse sind auch hier im Vergleich zur Konkurrenz ernüchternd. Die Javascript-Aufgaben des Sunspider-Benchmarks schafft das Galaxy S7 Edge beispielsweise in weniger als der Hälfte der Zeit.

Internet und Geschwindigkeit

HTC 10 (Note: 1,36)

Browser: Geschwindigkeit / Flash unterstützt

599 Millisekunden / nein

Geschwindigkeit: Startzeit / Datenübertragung / Tempo-Messung (Smartbench)

00:33 Minuten / 00:39 Minuten / 8263 Punkte

Mobilität: Hohe Ausdauer

Der Stromspender des HTC 10 bietet eine Kapazität von 3000 mAh. Im Akkutest, in dem der Browser alle 10 Sekunden bei 75-prozentiger Display-Helligkeit eine neue Webseite aufruft, sind 10:52 Stunden drin - und das ist gut! In der Praxis kommen Sie etwa 1,5 bis maximal 2 Tage mit einer Akkuladung aus.

Mobilität

HTC 10 (Note: 1,23)

Akkulaufzeit

10:52 Stunden

Gewicht

161 Gramm

Ausstattung und Software: Software an Stock-Android angepasst

Auf dem HTC 10 läuft Android 6.0 ab Werk.
Vergrößern Auf dem HTC 10 läuft Android 6.0 ab Werk.
© HTC

Auf dem HTC 10 läuft aktuelles Android 6.0.1 mit eigener Nutzeroberfläche. Die ist aber auf das Wesentliche reduziert, und orientiert sich stark an Stock-Android. Dadurch wird sie übersichtlicher und einfach zu bedienen. Übrigens schmeißt HTC auch sämtliche Bloatware vom Smartphone. Außerdem installiert HTC keine eigenen Anwendungen, die Google ab Werk auch schon anbietet - wie die Galerie-App Google Fotos. Nur, wenn die eigene Anwendung besser ist oder wichtige Funktionen bietet, setzt HTC auf die eigene App. So etwa die Kamera-App, die einen Pro-Modus für Profi-Einstellungen enthält. Mit an Bord ist auch wieder der Blinkfeed, der kann jetzt Videos direkt wiedergeben.

Der interne Speicher ist 32 GB groß, kann bei Bedarf via Micro-SD-Karte um bis zu 2TB erweitert werden. Die Speicherkarte kann vom Nutzer als zusätzlicher interner Speicher verwendet werden.

Das HTC 10 kommt in den Farben Grau, Gold und Silber auf den Markt.
Vergrößern Das HTC 10 kommt in den Farben Grau, Gold und Silber auf den Markt.
© HTC

Multimedia: Frontkamera mit OIS

Der 1/2.3-Zoll-Sensor der Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf. Die f/1.8-Blende fängt viel Licht ein, wodurch Fotos auch bei schlechteren Lichtverhältnissen noch ausreichend hell sind. Um Verwacklungen zu vermeiden, gibt es einen optischen Bildstabilisator. In unserem Test ist die Fotoqualität überzeugend, vor allem sind die Bilder scharf und farbecht - gerade bei Tageslicht. Durch eine geringe Tiefenschärfe gelingen uns außerdem tolle Fotos im "Film-Look", bei dem der Fokus auf einem Objekt liegt, der Rest ist unscharf.

Die Fronkamera löst mit 5 Megapixel auf und besitzt ebenfalls eine f/1.8-Blende. Außerdem gibt es erstmals einen optischen Bildstabilisator auf der Vorderseite. Gerade in Zeiten von Selfies, Live-Videos auf Facebook oder Vlogs ist das ein sinnvoller Schritt. Fotos und Videos verwackeln dadurch sehr viel weniger.

Multimedia

HTC 10 (Note: 1,86)

Kamera: Auflösung / Bildqualität / Autofokus / Touch-Fokus / Makro / Motivprogramme / Bildstabilisator / optischer Zoom / digitaler Zoom / mechanischer Auslöser / LED-Licht

4032 x 3024 Bildpunkte / 1 / ja / ja / ja / ja / ja / / ja / nein / ja

Video: Auflösung / Bild- und Tonqualität / Bildstabilisator / Aufnahme Stereoton

3840 x 2160 Bildpunkte / gut / ja / ja

DLNA

ja

ALLGEMEINE DATEN

HTC 10

Testkategorie

Smartphones

Smartphone-Hersteller

HTC

Internetadresse von HTC

www.htc.com/de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

Euro

Technische Hotline

0692 / 2227334

Garantie

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HTC 10

Größe (L x B x H in Millimeter)

146 x 72 x 9 Millimeter

Formfaktor

Barren

Betriebssystem

Android 6.0.1

Prozessor (Takt)

Qualcomm Snapdragon 820 (Quad-Core. 2.2 GHz)

3G/4G-Tempo /  LTE

450 MBit/s / ja

Bluetooth / WLAN / NFC / GPS

4.2 / ac / ja / ja

USB / HDMI / Klinkenstecker

USB-C / nein / ja

interner Speicher / davon frei verfügbar / Speichererweiterung

32 GB / 23 GB / Micro-SD

Lieferumfang

Lade-Adapter, USB-Kabel, Headset

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

installierte Software / verfügbare Apps

sehr viel / sehr viele

0 Kommentare zu diesem Artikel
2181117