224494

HP T3456.de

23.10.2006 | 13:00 Uhr |

HPs kleiner Tower ist vor allem für den Einsatz zu Hause prädestiniert. Für Standard-Anwendungen reicht die Leistung allemal. Die Grafikleistung reicht für Spiele in mittlerer Auflösung.

Tempo: Der kleine Tower von HP ist für den Einsatz zu Hause prädestiniert. Seine Leistungsfähigkeit reicht für alle Windows-Standardanwendungen wie Excel oder Word und Multimedia-Anwendungen. Die Leistungsfähigkeit der installierten Grafikkarte X1600 von ATI reicht bei guter Bildqualität bis zur 1024er Auflösung selbst bei modernen Spielen.

Ausstattung: Der Prozessor 3800+ von AMD taktet mit 2,4 GHz), der Hauptspeicher ist 1024 MB groß. Als Massenspeicher dient eine 250-GB-Platte von Maxtor. Beim DVD-Brenner setzt HP auf ein Philips-Modell, das alle gängigen Brennformate unterstützt.

Handhabung: Die Verarbeitung des Rechners konnte sich sehen lassen. Aufrüstungen lassen sich schnell bewerkstelligen.

Ergonomie: Der t3456.de entäuschte bei der Geräuschmessung. Ist der Geräuschpegel mit 30,2 db(a) im Leerlauf noch hinnehmbar, sind 46,6 dB(a) unter Last einfach zu viel.

Fazit: Fazit: Der HP-Tower ist an sich ein guter Allround-PC für den Einsatz zu Hause. Seine hohe Geräuschentwicklung im Betrieb nervt aber.

0 Kommentare zu diesem Artikel
224494