73682

HP Photosmart 2575

18.05.2006 | 13:00 Uhr |

Eine Lösung für's kleine Büro, wenn es auf ein Fax nicht ankommt, dafür aber auf einen Ethernet-Anschluss. Display, Speicherkartenslots und Pictbridge runden das Ausstattungsangebot ab.

Besonderheit: Das HP-Modell präsentiert sich anschlussfreudig: Neben USB-Schnittstelle und Speicherkartenslots für die gängigen Typen bringt es einen Ethernet-Port mit. Das ist nicht selbstverständlich für die Geräteklasse.

Qualität: Die Druckeinheit arbeitete im Test ordentlich und lieferte harmonische Farben. Allerdings erhielten wir gerade auf Normalpapier teilweise leicht streifige Ergebnisse. Der Scans fielen recht hell aus, hatten aber eine ordentliche Schärfe. Im Kopieren lag die Stärke eher bei der Graustufen- denn bei der Farbdarstellung.

Tempo: Während es bei Textaufgaben noch flott zuging, verlor das Gerät bei gemischten Dokumenten und im Fotobereich doch an Geschwindigkeit. Unterm Strich reichte es aber für mittlere Resultate.

Fazit: Eine Allround-Lösung, die trotz vorhandenem Display eher auf die Aufgaben im kleinen Büro ausgelegt ist. Auf ein Fax wurde verzichtet. Auch die Seitenpreise sind nicht gerade günstig. Das schlug auf die Platzierung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
73682