1987932

HP Officejet Pro 8620 im Test

09.10.2014 | 12:15 Uhr |

Das Tinten-Multifunktionsgerät HP Officejet Pro 8620 ist fürs Büro gedacht. Der Test untersucht, wie es sich hier anstellt.

HP hat mit dem Officejet Pro 8620 die bewährte Tinten-Multifunktionsgeräte-Reihe fürs kleine Büro aufgefrischt. Das aktuelle Modell ist mit NFC (Near Field Communication) ausgestattet. Die Funktion soll den mobilen Druck erleichtern. Der Anwender hält sein NFC-fähiges Smartphone oder den Tablet-PC an das Gerät und kommuniziert so direkt damit. Soweit die Theorie: In unserem Praxistest funktioniert das nicht. Der Grund: Der Tag wird als leer erkannt. So können sich Smartphone und Drucker nicht finden. Alternativ beherrscht der HP Officejet jedoch WiFi Direct. Haben Sie also die App HP ePrint auf dem Mobilgerät, können Sie sich direkt mit dem Kombigerät verbinden. Ein weitaus sicherer Weg, um schnell vom Smartphone oder Tablet zu drucken.

Viel Ausstattung untergebracht

Das HP Officejet Pro 8620 ist zwar nicht das schlankeste Gerät, dafür bringt es jede Menge Ausstattung mit: Es druckt, scannt, kopiert, faxt und nimmt Verbindung zum Web auf. Beim Drucken und Scannen sogar mit Duplex-Funktion. Im Falle des Scannens ist das ziemlich selten und klappt im Test reibungslos. Das ist auch dem guten Touchscreen geschuldet, der schnell reagiert und eine gute Lesbarkeit und Schärfe aufweist. In den automatischen Vorlageneinzug passen maximal 50 Blätter. Die Papierkassette fasst bis zu 250 Blatt. Dank WLAN, USB und LAN ist das Multifunktionsgerät auf alle Verbindungsmöglichkeiten vorbereitet. An der Gerätevorderseite befindet sich ein USB-Host-Anschluss, über den sich vom USB-Stick drucken oder darauf scannen lässt. Dabei sind neben PDFs auch JPGs, TIFFSs und PNGs möglich - das ist flexibel.

AUSSTATTUNG

HP Officejet Pro 8620 (Note: 2,65)

Anschlüsse

USB 2.0, Ethernet, WiFi 802.11n, WiFi Direct

Extras

Dokumenteneinzug, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck, Direktdruck

Software

Iris OCR, HP Update, HP Hilfe

Treiber

Windows XP, Vista, 7, 8, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

ja

Verbrauch - im Seitenpreis günstiges Tinten-Kombi

Da das HP Officejet Pro 8620 im kleinen Büro Dienst tun soll, sind die Seitenpreise ein zentrales Feature. HP setzt auf vier Einzeltinten, die es in XL-Fassungen gibt. Mit der hohen Reichweite errechnen wir mit 4,2 Cent für die Farbseite und 1,2 Cent für das schwarzweiße Blatt sehr günstige Verbrauchswerte. Als etwas weniger genügsam erweist sich das Gerät im Stromverbrauch. So schaltet es zwar im Ruhemodus auf niedrige 2,1 Watt. Allerdings nur ohne aktiviertes WLAN. Ist die Drahtlosschnittstelle in Betrieb, schaltet das Kombigerät nicht unter 4,5 Watt. Unnötig sind außerdem die 0,2 Watt, die unser Messgerät im ausgeschalteten Zustand anzeigt.

VERBRAUCH

HP Officejet Pro 8620

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,2 / 2,1 / 32,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

1,2 / 4,2 Cent pro Seite

Geschwindigkeit - in jeder Hinsicht schnell

Da es gerade im Job oft flott gehen muss, ist das Arbeitstempo bei Multifunktionsgeräten fürs Büro wichtig. Das hat der Hersteller weiterhin berücksichtigt. So kommt das HP Officejet Pro 8620 auf durchweg gute Zeitwerte. 19 Sekunden für eine Textseite können sich genauso sehen lassen wie 1:22 Minuten für zehn farbige PDF-Seiten. Das Scannen war lange eine Disziplin, in der HP-Geräte Zeit liegengelassen haben. Mit dem aktuellen Officet-Pro-Modell ist das anders: 7 Sekunden für die Vorschau oder den Farbscan ist flott. Damit erreicht das Gerät auch gute Kopierwerte.

GESCHWINDIGKEIT

HP Officejet Pro 8620 (Note: 1,83)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

0:19 / 0:38 / 0:19 / 0:37 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

1:22 / 0:26 / 1:36 / 1:04 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:07 / 0:05 / 0:07 / 0:05 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:34 / 0:10 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:15 Minuten

Gute Scanschärfe im Test: HP Officejet Pro 8620
Vergrößern Gute Scanschärfe im Test: HP Officejet Pro 8620

Qualität - absolut bürotauglich

Was man von einem Büro-Tinten-Kombigerät erwartet, erfüllt das HP Officejet Pro 8620. Es liefert scharfen Text in guter, aber nicht übertriebener Deckung. Auch die Farbdrucke gehen in Ordnung. Da die Tinten pigmentiert sind, fallen die Farben etwas dunkler als üblich aus. Dafür sind sie in sich durchaus stimmig. Die Testscans haben eine gute Schärfe, die auch in die Tiefe reicht. Bemerkenswert ist der Randlosdruck, denn diesen beherrschen die Tinten-Kombis fürs Büro sonst nicht.

Gutes Bürokombigerät mit Tintenstrahl: HP Officejet Pro 8620
Vergrößern Gutes Bürokombigerät mit Tintenstrahl: HP Officejet Pro 8620
© HP

Fazit: Patentes Tintenkombigerät für den Büroalltag

Mit dem HP Officejet Pro 8620 ist dem Hersteller eine runde Lösung zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen gelungen. Besonders die günstigen Seitenpreise werden für viele Anwender ein ausschlaggebendes Argument sein. Damit unterbietet das Tintenmodell viele vergleichbare Farblaser-Kombigeräte. Da es auch im Arbeitstempo überzeugt, empfiehlt es sich als Alternative zu Laser. Den Sinn von NFC im Druckbereich haben wir allerdings noch nicht so richtig verstanden. Wichtiger für Mobildrucker ist die WiFi-Direct-Funktion, die das HP-Modell mitbringt. Darüber klappt das Drucken vom Smartphone oder Tablet-PC ohne weiteres. Insgesamt eine ausgewogene Kombigeräte-Lösung, die ihren Preis wert ist. Wer das Gerät innerhalb von 60 Tagen auf hp.com/eur/officejet registriert, erweitert die mageren 12 Monate Garantie auf satte 3 Jahre.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

HP Officejet Pro 8620

Qualität (40%)

1,91

Geschwindigkeit (20%)

1,83

Handhabung (15%)

2,53

Ausstattung (15%)

2,65

Service (10%)

2,49

Aufwertung

0,20 (Apple Airprint, Google Cloudprint, HP ePrint, Apps, NFC)

Abwertung

()

Testnote

gut (1,91)

Preisurteil

preiswert

ALLGEMEINE DATEN

HP Officejet Pro 8620

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

HP

Internetadresse von HP

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

280 Euro

HPs technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

36 Monate nach Registrierung

DIE TECHNISCHEN DATEN

HP Officejet Pro 8620

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen

Tintenstrahl / 4 / 4

Treiberversion: Drucker / Scanner

13.33.0.2473 / 32.0.40.44552

TESTERGEBNISSE

HP Officejet Pro 8620

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / gut / gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

gut / gut / sehr gut / gut

Drucken: Farbtreue (Treffer)

12 von 24

Scannen: Bildschärfe

sehr scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

7 / 5 / 0

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

6 / 0 / 5 / 1

Scannen: Gesamteindruck

gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

gut

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / ja / ja / ja / ja

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

sehr einfach / einfach / ja / 3128 cm² / sehr gut / gut / 250 Blatt

Service

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/652180 / ja / 9,5 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.hp.com/de / ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1987932