Tintenstrahl-Multifunktionsgerät

Tintenkombi HP Officejet Pro 8600 im Test

Dienstag, 13.03.2012 | 11:48 von Ines Walke-Chomjakov
Tintenkombi fürs Büro: HP Officejet Pro 8600.
Vergrößern Tintenkombi fürs Büro: HP Officejet Pro 8600.
Das Tinten-Multifunktionsgerät HP Officejet Pro 8600 ist fürs Büro gedacht und tritt als Alternative zu einem Laser-Kombi an. Mit Recht, wie der Test zeigt.
Mit dem Officejet Pro 8600 frischt HP die Reihe von Tinten-Multifunktionsgeräten für den Büroeinsatz auf. Das Kombigerät druckt, scannt, kopiert und faxt. Dazu beherrscht das Officejet-Modell das treiberlose Drucken per Smartphone und Tablet-PC via HP ePrint sowie Apple AirPrint.

Bildergalerie: Die besten Multifunktionsgeräte mit WLAN

Ausstattung des HP Officejet Pro 8600: üppig

Bei den Ausstattungsmerkmalen schöpft das HP-Kombigerät aus dem Vollen: So finden sich mit Ethernet, USB sowie WiFi 802.11n alle wichtigen Schnittstellen am Officejet Pro 8600. Dazu gibt es Pictbridge-USB sowie Karteneinschübe für den Betrieb ohne PC. Und ein klappbares Touchpanel, das im Test flott auf den Fingerdruck reagiert. Die Duplex-Einheit für den automatischen beidseitigen Druck ist an der Geräterückseite angesteckt. In den automatischen Vorlageneinzug passen bis zu 35 Blatt. Die Papierkassette fasst maximal 250 Blatt, die Ausgabe ist auf bis zu 150 Blatt ausgelegt.

AUSSTATTUNG HP Officejet Pro 8600 (Note: 2,45)
Anschlüsse USB 2.0, Pictbridge-USB, Karteneinschübe, Ethernet, WiFi 802.11n
Extras Dokumenteneinzug, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck, Direktdruck
Software Readiris, HP Bing Bar, OJ Pro 8600 Hilfe
Treiber Windows XP, Vista, 7, Linux, Mac-OS
Faxen ohne PC möglich ja

Verbrauch des HP Officejet Pro 8600: Konkurrenzfähig zu Laser

Wie stark sich das Multifunktionsgerät für die Büroumgebung empfehlen soll, zeigen die Tinten-Verbrauchswerte. HP nutzt die pigmentierten Einzeltinten der 950/951-Reihe, mit denen es das Officejet Pro 8600 mit XL-Patronen auf günstige Seitenpreise schafft: Wir errechnen 1,4 Cent für das schwarzweiße Blatt und 4,8 Cent für die Farbseite. Leider liegen die Patronen mit den hohen Reichweiten nicht ab Werk im Karton. Stattdessen muss sich der Anwender mit Starter-Kartuschen im Lieferumfang begnügen. Im Gegensatz zu Laserkombis kommt das HP-Tintenmodell auf vertretbare Stromwerte. Allerdings gehen die Werte in die Höhe, wenn das WLAN-Modul aktiv ist. So steigt der Standby des HP Officejet Pro 8600 von 5,5 auf 6,8 Watt. Auch am Ruhe-Modus geht der WLAN-Betrieb nicht vorbei, wie 2,2 beziehungsweise 3,3 Watt bei aktiver Drahtlosschnittstelle zeigen. Vollkommen unnötig sind dagegen 0,2 Watt Verbrauch im ausgeschalteten Zustand, wofür das HP Officejet Pro 8600 auch Abzüge hinnehmen muss.

Mit Touchscreen: HP Officejet Pro 8600
Vergrößern Mit Touchscreen: HP Officejet Pro 8600

Geschwindigkeit des HP Officejet Pro 8600: schnell im Druck, langsam beim Scan

Arbeitstempo ist gerade im Büro ein wichtiger Faktor bei Multifunktionsgeräten. Das HP Officejet Pro 8600 kann im Drucken überzeugen. Selbst bei aktivierter Duplex-Einheit erreicht es im Test flotte Werte, die sich auch im WLAN-Modus bestätigten. Gebremst wird das Gerät durch die träge Scan-Software. Ein Vorschau-Scan in 24 Sekunden ist einfach nicht zeigemäß.

GESCHWINDIGKEIT HP Officejet Pro 8600 (Note: 3,12)
Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus 0:21 / 0:39 / 0:15 / 0:31 Minuten
Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm) 1:36 / 0:32 / 1:44 / 1:09 Minuten
Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen 0:26 / 0:15 / 0:24 / 0:16 Minuten
Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite 0:44 / 0:21 Minuten
Kopieren (Farbe): 1 Seite 0:19 Minuten

Qualität des HP Officejet Pro 8600: Fürs Büro okay

Hatten wir beim Vorgänger HP Officejet Pro 8500 Wireless noch verkleinerte Drucke bemängelt, hat HP beim 8600 nun nachgebessert: Sowohl im einfachen als auch im beiseitigen Druck sind im Test keine Verkleinerungen erkennbar. Gleichzeitig erfüllt das Kombigerät die Erwartungen an einen Bürohelfer: Texte haben eine ordentliche Schwarzdeckung, farbige Ausdrucke sind in sich harmonisch und Fotos fallen etwas dunkel aus. Immerhin hat das HP Officejet Pro 8600 mit dem Randlosdruck kein Problem - das schaffen nicht alle Kombis fürs Büro.

Fazit zum HP Officejet Pro 8600: guter Bürohelfer

Mit dem HP Officejet Pro 8600 setzt der US-Hersteller die Office-Reihe würdig fort. Das Tinten-Multifunktionsgerät ist eine echte Alternative, wenn es um einen Alleskönner fürs Büro geht. Das liegt nicht zuletzt an den günstigen Seitenkosten und im Vergleich zu Laser geringen Stromwerten. Aber auch beim Betriebsgeräusch hat das Tinten-Kombigerät die Vorteile auf seiner Seite. Zugegeben: Der Anschaffungspreis ist nicht der niedrigste. Dafür gibt es aber auch Ausstattungsmerkmale satt.

Vergleichstest: Die besten Multifunktionsgeräte

TESTERGEBNIS (NOTEN) HP Officejet Pro 8600
Qualität (40%) 2,55
Geschwindigkeit (20%) 3,12
Handhabung (15%) 2,76
Ausstattung (15%) 2,45
Service (10%) 2,49
Aufwertung 0,10 (Apple AirPrint, HP ePrint)
Abwertung 0,00 (-)
Testnote befriedigend (2,57)
Preisurteil teuer
VERBRAUCH HP Officejet Pro 8600
Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb 0,3 / 2,2 / 28,0 Watt
Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe 1,4 / 4,8 Cent pro Seite
ALLGEMEINE DATEN HP Officejet Pro 8600
Testkategorie Multifunktionsgeräte
Multifunktionsgerät-Hersteller HP
HP Internetadresse www.hp.com/de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 270 Euro
HPs technische Hotline 01805/652180
Garantie des Herstellers 36 Monate nach Registrierung
DIE TECHNISCHEN DATEN HP Officejet Pro 8600
Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen Tintenstrahl / 4 / 4
Treiberversion: Drucker / Scanner 6.1.7600.16385 / 25.0.614.0
TESTERGEBNISSE HP Officejet Pro 8600
Qualität
Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus gut / gut / gut / sehr gut
Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus gut / gut / befriedigend / befriedigend
Drucken: Farbtreue (Treffer) 11 von 24
Scannen: Bildschärfe noch scharf
Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel 7 / 5 / 0
Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb 6 / 0 / 6 / 0
Scannen: Gesamteindruck befriedigend
Kopieren (s/w) befriedigend
Kopieren (Farbe) gut
Handhabung
Software: Drucker / Scanner gut / gut
Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF nein / ja / ja / ja / nein
Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat sehr einfach / einfach / ja / 3186 cm² / gut / gut / 250 Blatt
Service
Garantiedauer 36 Monate nach Registrierung
Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar 01805/652180 / ja / 9,5 / ja / ja
Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme www.hp.com/de / ja / ja / ja / ja
Dienstag, 13.03.2012 | 11:48 von Ines Walke-Chomjakov
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1289867