2232489

Kombidrucker fürs Büro: HP Officejet Pro 6960 im Test

21.11.2016 | 14:16 Uhr |

Der HP Officejet Pro 6960 ist fürs Büro gedacht. Wie gut sich der Multifunktionsdrucker dort schlägt, offenbart der Test.

Der HP Officejet Pro 6960 ist auf Büroaufgaben zugeschnitten. Neben dem Drucken, Scannen und Kopieren übernimmt er auch das Faxen. Nicht nur äußerlich, sondern auch in der Leistung ähnelt er dem weit verbreiteten HP Officejet Pro 6830, der den PC-WELT-Test mit ordentlichen Ergebnissen durchlaufen hat. Allerdings fehlt dem aktuellen Modell die USB-Host-Schnittstelle, über die Sie direkt vom Stick drucken oder Scans dort ablegen. Das ist jedoch nicht der einzige Unterschied.

TEST-FAZIT: HP Officejet Pro 6960

TESTERGEBNIS (NOTEN)

HP Officejet Pro 6960

Qualität (40%)

2,00

Geschwindigkeit (20%)

4,01

Handhabung (15%)

2,66

Ausstattung (15%)

2,46

Service (10%)

1,29

Auf-/Abwertung

-0,25 (Wi-Fi Direct, Apple Airprint, Mopria, HP ePrint, App)

Testnote

gut (2,23)

Preisurteil

sehr preiswert

Der HP Officejet Pro 6960 erfüllt in der Ausstattung und der Qualität, was im Büro erwartet wird. Der Multifunktionsdrucker bringt viele Schnittstellen mit, hat einen Vorlageneinzug, beherrscht den Duplex-Druck und erzeugt qualitativ hochwertige Ergebnisse. Für Spezialaufgaben wie den Fotodruck eignet er sich weniger. Und auch im Arbeitstempo lässt er sich etwa beim Scannen viel Zeit. Im Vergleich zum Vorgänger spart sich der Hersteller einen USB-Host-Anschluss und verwendet eine neue Tintengeneration, für die es noch keine Drittanbietertinten gibt. Dafür ist das Gerät sehr preiswert in der Anschaffung und verursacht akzeptable Seitenpreise, wenn Sie die entsprechenden XL-Tintentanks einsetzen. Nach der Online-Registrierung beim Hersteller verlängert sich die Garantie von zwölf auf 36 Monate.

Pro

+ WLAN, Wi-Fi Direct, LAN, USB

+ echter Ausschalter

+ Fax-Funktion

+ Farb-Touchscreen

Contra

- langsame Arbeitsweise fürs Büro

- Schwächen im Fotodruck

Verbrauch - Schwarzpatrone in drei Größen

Im Gegensatz zum Officejet Pro 6830 nutzt HP beim Officejet Pro 6960 die neue Tintenreihe 903. Die pigmentierten Tinten sind wie beim Vorgänger in vier separaten Tanks aufgehoben. Alternativtinten gibt es für diese Tanks noch nicht. Dafür können Sie zwischen den Füllmengen "Standard" und "XL" wählen. Bei der Schwarztinte kommt noch eine extra reichweitenstarke Patrone zum Einsatz. Sie hat die Kennnummer 907 und verlängert die Reichweite auf 1500 Seiten nach ISO-Norm. Damit kommt die Textseite rechnerisch auf 3,0 Cent. Zum Vergleich: Beim Vorgänger ermittelten wir als günstigsten Textseitenpreis 2,7 Cent - etwas niedriger als beim aktuellen HP-Bürodrucker. Im Falle von Farbe hat sich dagegen nichts geändert. Wie gehabt, kostet eine Seite im günstigsten Fall 6,2 Cent.

Auch im Stromverbrauch hat HP nachgebessert: Hatten wir beim Vorgänger moniert, dass der Ausschalter das Gerät nicht komplett vom Strom trennt, hat sich das beim HP Officejet Pro 6960 nun geändert. Hier zeigt das Messgerät im ausgeschalteten Zustand 0,0 Watt an. Im Ruhemodus verbraucht der Kombidrucker 0,9 Watt - das ist wenig und ändert sich auch dann nicht, wenn der HP Officejet Pro 6960 per WLAN angeschlossen ist.

VERBRAUCH

HP Officejet Pro 6960

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,0 / 0,9 / 27,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

3,0 / 6,2 Cent pro Seite

Ausstattung - auf Büroansprüche ausgelegt

Was der HP Officejet Pro 6860 mitbringt, ist für das tägliche Arbeiten im Büro konzipiert. Das Papierfach fasst maximal 225 Blatt, in den automatischen Einzug lassen sich bis zu 35 Vorlagen einlegen. Dazu bringt der Multifunktionsdrucker eine Duplex-Einheit mit, die automatisch Vorder- und Rückseite eines Blattes bedruckt. Das klappt auch im Kopiermodus - lobenswert. Sie bedienen das HP-Modell über einen Touchscreen, der ordentlich auf den Fingerdruck reagiert. Bei den Anschlüssen können Sie zwischen USB, WLAN und Ethernet wählen. Dazu baut der HP Officejet Pro 6960 auch eine Wi-Fi-Direct-Verbindung auf. Das ist für den Mobildruck praktisch. Hier deckt der Alleskönner die Standards Apple Airprint, Mopria und HP ePrint ab.

AUSSTATTUNG

HP Officejet Pro 6960 (Note: 2,46)

Anschlüsse

USB, Ethernet, Wi-Fi 802.11n, Wi-Fi Direct

Extras

Dokumenteneinzug, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck

Software

Iris OCR, HP Dropbox, HP Google Drive, MS Dotnet

Treiber

Windows Vista, 7, 8, 10, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

ja

PC-WELT-Vergleichstest: Die besten Tinten-Mulfitunktionsdrucker

Arbeitsgeschwindigkeit - nah am Vorgänger

An der Tempoleistung hat HP beim Officejet Pro 6960 wenig geändert: Wir messen im Test ähnliche Werte wie beim Vorgänger. So erstellt der Drucker zehn Textseiten in 44 Sekunden - eine mittlere Zeit. Das Scannen dauert mit 17 Sekunden für eine Vorschau schon fast so lange wie für einen vollständigen Farbscan. Das ist ein HP-übliches Phänomen. Auch im Kopieren hat es der Kombidrucker nicht besonders eilig.

GESCHWINDIGKEIT

HP Officejet Pro 6960 (Note: 4,01)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

1:05 / 0:44 / 0:19 / 1:40 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

2:37 / 0:32 / 2:06 / 1:10 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:19 / 0:10 / 0:17 / 0:10 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:41 / 0:14 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:23 Minuten

Erstaunlich scharfe Scans erzeugt der HP Officejet Pro 66960.
Vergrößern Erstaunlich scharfe Scans erzeugt der HP Officejet Pro 66960.

Qualität im Drucken, Scannen und Kopieren

Trotz der neuen Tintengeneration ist bei der Druckqualität wenig Unterschied zum Vorgänger zu erkennen. Der Tintenauftrag ist satt. Deshalb können Sie bei Alltagsdrucken ruhig auf den Entwurfsmodus herunterschalten, um Tinte zu sparen. Insgesamt fällt die Buchstabenschärfe gut aus. Auch Flächen druckt das Gerät sehr homogen aus. Die Farbauswertung ergibt zwar überbetonte Rot- und Blautöne. Wir erkennen diese jedoch im Sichttest bei Alltagsdrucken kaum bis gar nicht, bei Fotos jedoch umso deutlicher. Hier sind sensible Bereiche wie Hauttöne unnatürlich und helle bis weiße Bereiche leicht rötlich. Die Scans haben eine gute Schärfe bis in die Tiefe. Bei Farbkopien treten Fehlfarben auf, wenn der Farbton hell ist etwa bei Pastelltönen. Leuchtende Farben setzt der Scanner dagegen korrekt um.

ALLGEMEINE DATEN

HP Officejet Pro 6960

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

HP

Internetadresse von HP

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

150 Euro

HPs technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HP Officejet Pro 6960

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen

Tintenstrahl / 4 / 4

Treiberversion: Drucker / Scanner

39.2.1.1960.60061 / 39.2.1.1960.60061

TESTERGEBNISSE

HP Officejet Pro 6960

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / gut / gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

gut / gut / sehr gut / befriedigend

Drucken: Farbtreue (Treffer)

8 von 24

Scannen: Bildschärfe

sehr scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

6 / 5 / 0

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

5 / 2 / 4 / 2

Scannen: Gesamteindruck

sehr gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

befriedigend

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / ja / ja / ja / nein

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

einfach / einfach / ja / 2384 cm² / gut / gut / 225 Blatt

Service

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/652180 / ja / 9,5 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.hp.com/de / ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
2232489