115306

HP Deskjet 990Cxi

01.09.2000 | 00:00 Uhr |

HPs neuer Spitzendrucker eignet sich für alle Zwecke - vom schnellen Text- bis zum Fotodruck. Besonders praktisch sind die Zusatzfunktionen wie doppelseitiger Druck und automatische Papiererkennung.

Der Deskjet 990Cxi basiert auf dem Modell 970Cxi ). Das Gehäuse wurde modernisiert - auch HP setzt jetzt teilweise auf das in Mode gekommene durchsichtige Plastik à la Apples I-Mac.

Neben den 970Cxi-Innovationen - doppelseitiger Druck, Autokalibrierung der Tintenpatronen - bietet der 990Cxi zusätzlich eine automatische Papiersorten-Erkennung und - interessant für Notebook-Besitzer - eine Infrarot-Schnittstelle. Patrone und Druckkopf bilden eine Einheit (Note Handhabung: 1,0).

Dank schnellerem Prozessor und neuer High Performance Architecture (HPA) übernimmt der Deskjet 990Cxi mehr Arbeit - der PC ist schneller wieder für neue Aufgaben verfügbar.

Im Draft- und im Normal-Modus wurde der Drucker schneller und zeigte bessere Druckqualität (Geschwindigkeits-Note 1,9). Im Qualitäts-Modus (für Fotos und Grafiken) blieb das - überzeugende - Ergebnis gleich: Es kommen dieselben Druckpatronen wie im 970Cxi zum Einsatz. Grafiken und Fotos brachte der Drucker sehr fein gerastert, mit fließenden Farbübergängen und natürlichen Farben zu Papier.

Texte waren ohne Tintenspritzer (Note Druckqualität 1,1). Die Seitenpreise sind recht günstig (Farbe: rund 15,5 Pfennig; Schwarz: rund 7,2 Pfennig). Der Drucker zieht Strom (1,4 Watt) auch im ausgeschalteten Zustand (Note Verbrauch 2,6). Der Service (Note 2,0): 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (01805/258143).

Tintenstrahldrucker-Top-Liste Platz 1. </p>

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

01805/326222

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 700 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
115306