78642

HP Deskjet 3845

09.12.2004 | 14:37 Uhr |

Der HP Deskjet 3845 ist das Nachfolgemodell des HP Deskjet 3650.

Der HP Deskjet 3845 ist das Nachfolgemodell des HP Deskjet 3650 . Dabei ähnelte er im Test stark dem Vorgänger. Die Geschwindigkeitsläufe fielen fast genauso gemächlich aus. Wieder lässt sich die Schwarzkartusche durch eine Fotopatrone ersetzen. Sie liegt aber nicht bei, sondern kostet zusätzlich rund 35 Euro. Im Vierfarbmodus fiel die Druckqualität dank feiner Übergänge und leuchtender Farben ordentlich aus. Trotz einiger Satellitentröpfchen gilt das auch für die Textschärfe des HP Deskjet 3845. Der Einsteigerdrucker hat satte Verbrauchskosten - nichts für Vieldrucker. Uns gelang der Randlosdruck nur mit Fotopapier, das einen Abrissstreifen hat.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung

4800 x 1200 dpi

Düsen (Farbe/Schwarz)

300/416

Schnittstelle

USB

Druckformat

DIN A4

Papiergewicht (g/m2)

65 bis 280

Papierkapazität (Aufnahme/Ablage)

100 / 50 Blatt

Extra Schwarz

ja

Einzelne Farbpatronen

nein

Netzschalter

nein

Treiber

Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Min.)

DIN-A4-Foto

5:34

(Best 3:08)

Acrobat

25:44

(Best 4:27)

Textseite

0:10

(Best 0:06)

Druckqualität (Punkte)

Foto (Fotopapier)

15

(Best 20)

Textseite

13

(Best 16)

Stromverbrauch (Watt)

Betrieb/Stand-By

25/4,4

(Best 8/0,7)

Seitenkosten (Cent)

Farbe

12,1

(Best 4,0)

Schwarzweiß

9,1

(Best 1,9)

Service/Garantie

01805/234150 (0,12 Euro/Min.) / 12 Mon.

Anbieter:

HP

Weblink:

www.hp.com/de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,8 / 2,9

Preis:

rund 80 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
78642