14712

HP Deskjet 350CBi

10.07.2000 | 00:00 Uhr |

Für den mobilen Einsatz ist der teure Drucker gut geeignet. Wegen des speziellen Einsatzzwecks gibt es keine Beurteilung in der Top-Liste.

Der portable Drucker ist der Nachfolger des Deskjet 340CBi. Rein äußerlich unterscheidet er sich kaum, aber er bietet eine etwas höhere Geschwindigkeit und bessere Druckqualität als sein Vorgänger. Die maximale Farbauflösung liegt jetzt bei 600 x 300 dpi (DJ 340: 300 x 300). Natürlich eignet sich der rund 2,0 Kilogramm schwere Drucker nicht für schöne Fotos, für ansprechende Geschäfts-grafiken und Tabellen reicht die Qualität jedoch. Texte wirkten insgesamt sauber, obwohl wir einige Tintenspritzer entdeckten. Gegenüber dem Deskjet 340CBi ist das Netzteil jetzt im Gehäuse integriert, die Batterie ein NiMH-Modell gegenüber einem NiCD-Akku. Optional gibt es eine Infrarot-Schnittstelle (50 Mark). Ohne das Batteriemodul kostet der mobile Drucker (Modell 350C) rund 50 Mark weniger. HP gibt 12 Monate Garantie.

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

01805/326222

Weblink

www.hewlett-packard.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 580 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
14712