2098022

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw im Test

16.07.2015 | 10:14 Uhr |

HP gelingt mit dem Color Laserjet Pro MFP M277dw ein überzeugendes Farblaser-Multifunktionsgerät fürs Büro, wie sich im Test zeigt.

Das ist neu am HP Color Laserjet Pro MFP M277dw: Das Farblaser-Multifunktionsgerät gehört zur aktuellen Gerätegeneration, die der Hersteller mit JetIntelligence ausstattet. Ziel der überarbeiteten Drucktechnik: Den Energiebedarf möglichst niedrig zu halten, ohne dabei Abstriche bei Qualität und Geschwindigkeit machen zu müssen. Wie schon beim bereits getesteten Farblaserdrucker HP Laserjet Pro M252dw stecken dazu auch im Inneren des M277dw neue Kartuschen. Sie sind kompakter als die Vorgänger, was den Platzbedarf des Multifunktionsgeräts verringert. Außerdem kommen die Toner mit niedrigeren Schmelzpunkten aus. Dadurch soll der Energiebedarf des Farblaser-Kombigeräts insgesamt sinken.

Das ist uns im Test positiv aufgefallen

Befindet sich das Farblaser-Kombigerät im Ruhemodus, verbraucht es gerade einmal 2,9 Watt - das ist vergleichsweise wenig Energie. Dabei geht es flott in den Betriebsmodus über, wie die Druckzeit von 15 Sekunden für eine Textseite aus dem Energiesparmodus zeigt. Drucken wir dasselbe Dokument aus dem laufenden Betrieb, mesen wir exakt denselben Zeitwert. Insgesamt erreicht das HP Color Laserjet Pro MFP M277dw mittlere Druck-, Scan- und Kopierzeiten, wird jedoch der Nenngeschwindigkeit von 18 Seiten für Schwarzweiß- und Farbdokumente gerecht. Dabei produziert es harmonische Farben, die es streifenfrei aufs Papier setzt.

Gute Schärfe: Die Scans aus dem HP Color Laserjet Pro MFP M277dw sind zwar in der Farbmessung etwas zu rot und blau, haben aber eine gute Schärfe
Vergrößern Gute Schärfe: Die Scans aus dem HP Color Laserjet Pro MFP M277dw sind zwar in der Farbmessung etwas zu rot und blau, haben aber eine gute Schärfe

Überrascht hat uns die Qualität der Scan-Einheit: Sie erzeugt sehr scharfe Scans, die in der Helligkeit überzeugen. In der Farbmessung ergeben sich leicht überzeichnete Rot- und Blautöne, die im Gesamteindruck aber nicht negativ auffallen. Von der guten San-Einheit profitieren auch die Test-Kopien: Verlieren hier viele Farblaser-Multifunktionsgeräte gerne einmal Details, kann das HP-Modell genau in diesem Punkt überzeugen. Dazu gefällt das neu gestaltete Scanbett: Es hat nur an der Seite eine erhöhte Kante, an der die Vorlage anliegt. Sonst verläuft die Glasfläche rahmenlos bis zur Gerätekante. Damit lassen sich auch Buchseiten plan auflegen.

Die Scanfläche des HP Color Laserjet Pro MFP M277dw
Vergrößern Die Scanfläche des HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Überzeugend ist auch die Schnittstellenaustattung des HP Color Laserjet Pro MFP M277dw mit LAN, WLAN und USB sowie Wi-Fi Direct und NFC. Dazu gibt es an der Gerätevorderseite noch einen USB-Host-Anschluss für externe Speichermedien. Stecken wir einen USB-Stick ein, sehen wir darauf abgelegte Ordner und Fotos. Das Navigieren funktioniert sehr einfach über den klappbaren Touch-Bildschirm. Wir können Bilder und Dokumente vom Stick drucken, aber auch Scans darauf ablegen. Mit den Dateiformaten JPG, PDF, DOCX hat das Color-Laserjet-Modell kein Problem, mit PNGs kann es allerdings nicht umgehen.

Das finden wir weniger gut am HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Die Papierkassette fasst nur maximal 150 Blatt. Das ist für ein Bürokombigerät etwas knapp bemessen. Außerdem lässt sich das Gerät nicht durch eine optionale Kassette erweitern. Auch an der Papierablage hat HP gespart - wahrscheinlich, um die kompakten Gerätemaße zu erreichen. Mit 100 Blatt maximalem Fassungsvermögen kann es hier schon einmal eng werden. Gleichzeitig ist ausschließlich ein PCL-Treiber im Lieferumfang enthalten. Postscript liefert das M277dw nur, wenn wir die Einstellung im Gerätemenü auswählen.

Neue Bedienoberfläche: Der Scantreiber des Farblaser-Multifunktionsgeräts hat eine modernere Anmutung.
Vergrößern Neue Bedienoberfläche: Der Scantreiber des Farblaser-Multifunktionsgeräts hat eine modernere Anmutung.

Und noch etwas fällt auf: Der Scantreiber hat zwar eine neue Bedienoberfläche mit modernerem Aussehen bekommen, an einem Phänomen hat sich jedoch nicht geändert: Die Scan-Vorschau dauert mit 11 Sekunden immer noch relativ lange.

Das sind die Folgekosten des HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Im Lieferumfang bringt das Farblaser-Multifunktionsgerät eine Schwarzkartusche mit 1500 Seiten Reichweite mit - das entspricht einer Standard-Befüllung. Bei den Farben Rot, Blau und Gelb handelt es sich jedoch um echte Starterpatronen mit nur je 700 Seiten Reichweite und damit genau die Hälfte der üblichen Laufleistung der Standardkartuschen. Legen wir die XL-Varianten mit 2800 Seiten für Schwarz beziehungsweise 2300 Seiten für Farbe zugrunde, kommen wir auf 3,3 Cent für das schwarzweiße und 12,9 Cent für das farbige Blatt - insgesamt mittlere Seitenpreise.

Das ist noch erwähnenswert: Die Lautstärke des HP-Modells im Betrieb erreicht im Test 17,7 Sone - das ist ein mittlerer Wert. Das Farblaser-Multifunktionsgerät kann damit durchaus auf dem Schreibtisch stehen, ohne dass es stört. Das gilt um so mehr für den Ruhemodus, der mit 0,1 Sone nur so viel Geräusch macht, dass wir es wahrnehmen, wenn wir genau darauf achten. Neben den Grundfunktionen des Druckens, Scannens, Kopierens und Faxens bietet das M277dw auch die Spielarten des Mobildrucks mit Apple Airprint, HP ePrint und NFC. Außerdem übernimmt die eingebaute Duplex-Einheit den automatischen Druck von Vorder- und Rückseite eines Blattes.

Das ist unser Fazit zum HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Das Multifunktionsgerät ist ein guter Büroarbeiter, das in der Qualität der Drucke und Scans genauso überzeugt wie in der Ausstattung. Es arbeitet verlässlich, ist in Sachen Mobildruck auf dem aktuellen Stand und kommt auf absolut vertretbare Folgekosten - sowohl in den Seitenpreisen als auch im Energiebedarf. Unserer Meinung nach hat sich die Weiterentwicklung der Druck- und Kartuschentechnik absolut gelohnt. Gerade für Selbständige und kleine Arbeitsgruppen wird das Kombigerät gute Dienste tun. Weiterer Pluspunkt: Auch der Anschaffungspreis ist fair. So kann sich das M277dw insgesamt das Preisurteil sehr preiswert sichern.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Geschwindigkeit (30%)

2,74

Qualität (30%)

2,57

Verbrauch (15%)

2,68

Handhabung (10%)

2,90

Ausstattung (10%)

2,83

Service (5%)

3,32

Aufwertung

(Wi-Fi Direct, NFC, Apps, HP Connected)

Testnote

befriedigend (2,53)

Preisurteil

sehr preiswert

AUSSTATTUNG

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw (Note: 2,83)

Ausstattung

USB

ja

Pictbridge

nein

Infrarot

nein

Ethernet

ja

WLAN

ja

USB-Host

ja

Extras

4 Hilfsprogramme

Treiber: Windows XP / Vista / 7 / 8 / Linux / Mac OS / Unix

nein / ja / ja / ja / ja / ja / nein

Faxen ohne PC möglich

ja

GESCHWINDIGKEIT

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw (Note: 2,74)

Drucken (s/w): 1 Seite Text / 20 Seiten Text / 12 Seiten PDF

0:15 / 1:18 / 1:06 Minuten

Drucken (Farbe): 12 Seiten PDF / 1 Seite Grafik / A4-Foto

1:16 / 0:17 / 0:53 Minuten

Scannen: Farbe / Text / Vorschau / Graustufen

0:13 / 0:12 / 0:11 / 0:11 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten / 1 Seite

0:27 / 0:14 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:16 Minuten

VERBRAUCH

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw (Note: 2,68)

Seitenkosten schwarzweiß/Farbe

3,3 / 12,9 Cent

Starter-Tonerkartuschen für Schwarz/ Farbe

1500 / 700 Seiten

Preis der S/W-Toner im Nachkauf

92,34 Euro

Preis Farbtoner im Nachkauf

296,37 Euro

Reichweite SW-Toner im Nachkauf

2800

Preis Farbtoner im Nachkauf

2300

Stromverbrauch: aus

0,0 Watt

Stromverbrauch: Energiesparmodus

2,9 Watt

Stromverbrauch: Betrieb

265 Watt

Stromsparend gemäß

Blauer Engel, Energy Star

Tonersparmodus

ja

ALLGEMEINE DATEN

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Testkategorie

Multifunktionsgerät (Farblaser)

Multifunktionsgerät-Hersteller

HP

Internetadresse von HP

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

329 Euro

HPs technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

12 Monate

TESTERGEBNISSE

HP Color Laserjet Pro MFP M277dw

Qualität

Drucken (s/w): Text / Grafik / A4-Foto

gut / befriedigend / gut

Drucken (Farbe): PDF / Grafik/ A4-Foto

gut / gut / gut

Drucken: Farbtreue / Buchstabenschärfe

5 von 24 / scharf

Scannen: Gesamteindruck / Bildschärfe

gut / sehr scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

6 / 2 / 3

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

5 / 2 / 5 / 0

Kopieren: s/w / Farbe

gut / gut

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

einfach / einfach

Bedienung: Bedienfeld / Wechsel Tonerkartuschen / Toner und Entwickler getrennt / benötigter Platz / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

sehr einfach / einfach / nein / 2558 cm² / gut / einfach / 150

Betriebsgeräusch: Leerlauf

0,1 Sone

Betriebsgeräusch: Betrieb

17,7 Sone

Bedruckbare Medien: Banner

nein

Etiketten

ja

Briefumschläge

ja

maximales Papiergewicht

163 g/qm²

Karton

ja

Folie

ja

Fotopapier

nein

Randlosdruck

nein

Installation

einfach

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / nein / nein

0 Kommentare zu diesem Artikel
2098022