HP CD-Writer Plus 8250i

Montag den 24.07.2000 um 00:00 Uhr

von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel

Das veraltete Brennprogramm bremste das Laufwerk bei Audio-CDs und verhinderte eine bessere Ergebnisse.

Als kostengünstigen internen CD-Brenner bewirbt HP das Atapi-Modell 8250i. Es schreibt CD-Rs und CD-RWs mit 4fachem Tempo. CDs liest der Brenner mit maximal 32facher Geschwindigkeit. Unsere Audio-CD brannte er langsam in 21:13 Minuten - die veraltete Version 3.5d des Brennprogramms Adaptec Easy CD Creator bremste.

Bei der Daten-CD (2 Sessions) war das Laufwerk schneller: 20:12 Minuten beziehungsweise 20:34 Minuten im CD-R- und CD-RW-Modus (Note Geschwindigkeit: 3,9). Zusätzlich dabei: der UDF-Treiber Adaptec Direct CD 21.5c und das UDF-Formatier-Utility HP Fastformat (Note Handhabung: 2,6).

Im Lieferumfang: Datenkabel sowie 1 CD-R-Medium. Der Cache hat eine Kapazität von 2048 KB (Ausstattungs-Note 2,3). Die Garantiezeit beträgt 12 Monate. Die Hotline (01805/258143) war erreichbar und kompetent (Service-Note 1,8).

Hersteller/Anbieter
Hewlett-Packard
Telefon
Tel. 01805/326222
Weblink
www.hewlett-packard.de
Bewertung
2,5 Punkte
Preis
rund 400 Mark

Montag den 24.07.2000 um 00:00 Uhr

von Bernd Weeser-Krell, Lothar Miedel

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
132898