111058

HP CD-Writer Plus 8210e

17.03.2000 | 00:00 Uhr |

Der externe CD-Brenner ist eher für den stationären Betrieb geeignet.Positiv ist das mitgelieferte Software-Paket.

Besonderheit des externen CD-RW-Brenners mit USB-Schnittstelle (CD-R / CD-RW: 4fach; CD: 6fach): das umfangreiche Software-Paket. Neben dem Brennprogramm Easy CD Creator 3.5d und dem UDF-Treiber Direct CD 2.5e - beide von Adaptec - packte HP noch die Programme Fast Format (für CD-RWs) Neato CD Label Kit, Disaster Recovery (Backup), Filing Cabinet (Dateimanager), Broderbund Multimedia Organizer Deluxe (Verwaltung von Fotos, Videos und Musik) und Acid von Sonic Foundry (Techno-Musik-Tool) zum Laufwerk. Zusätzlich dabei: Audio- und Datenkabel, je ein CD-R- und CD-RW-Medium.

Negativ: Aufgrund seines hohen Gewichts (2,1 Kilogramm) und des großen Gehäuses (B x T x H: 18 x 28 x 6 Zentimeter) ist der Brenner kaum für den mobilen Einsatz geeignet. Die Audio-CD brannte er in 22:35 Minuten - langsam. Der Grund: Easy CD Creator lagerte die Tracks grundsätzlich auf Festplatte zwischen, obwohl wir das Brennen „on the fly“ eingestellt hatten. Bei der Daten-CD klappte der On-the-fly-Modus - entsprechend verkürzten sich die Brennzeiten. Im CD-RW-Modus notierten wir 20:40 Minuten, im CD-R-Modus 20:20 Minuten (je zwei Sessions). HP gibt 12 Monate Garantie.

Fazit:Wegen des hohen Gewichts und den üppigen Abmessungen ist das externe Gerätim Grunde nur für den stationären Betrieb geeignet. Als USB-Modell erhältdas Gerät keine Bewertung in der Top-Liste.

Hersteller/Anbieter

Hewlett-Packard

Telefon

01805/326222

Weblink

www.hewlett-packard.com

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 650 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
111058