194608

HP Business Inkjet 1200D

05.11.2004 | 12:20 Uhr |

Laut HP soll der Business Inkjet 1200D Laserdruckern Konkurrenz machen.

Laut HP soll der Business Inkjet 1200D Laserdruckern Konkurrenz machen. In unseren Tempotests schaffte er das im Normalmodus. Sobald aber Qualitätspapier ins Spiel kam, erhöhte sich die Druckzeit. Die Ausdrucke hatten dafür ordentliche Farben, feine Übergänge und scharfe Buchstabenränder. Durch die Lupe fanden sich nur vereinzelt fransige Stellen. Zu loben sind die integrierte Duplexeinheit und die separaten Patronen, die für moderate Kosten insbesondere bei der Monochromseite (2,1 Cent) sorgen. Höheren Papierbedarf befriedigt die optionale Kassette für 250 Blatt (rund 90 Euro). Wer ins Netz will, greife zum 1200DTN (rund 450 Euro), denn der externe Printserver ist teuer (rund 340 Euro).

TECHNISCHE DATEN

Auflösung

4800 x 1200 dpi

Düsen (Farbe/Schwarz)

912/304

Schnittstelle

USB, parallel

Druckformat

DIN A4

Papiergewicht (g/m2)

60 bis 200

Papierkapazität (Aufnahme/Ablage)

150 / 150 Blatt

Extra Schwarz

ja

Einzelne Farbpatronen

ja

Netzschalter

nein

Treiber

Win 98/ME, NT 4, 2000, XP, Mac-OS

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Min.)

DIN-A4-Foto

5:52

(Best 3:08)

Acrobat

12:15

(Best 4:27)

Textseite

0:08

(Best 0:06)

Druckqualität (Punkte)

Foto (Fotopapier)

14

(Best 19)

Textseite

11

(Best 16)

Stromverbrauch (Watt)

Betrieb/Stand-By

75/7,4

(Best 8/0,7)

Seitenkosten (Cent)

Farbe

6,3

(Best 4,0)

Schwarzweiß

2,1

(Best 1,9)

Service/Garantie

01805/234150 (0,12 Euro/Min.) /12 Mon.

Anbieter:

HP

Weblink:

www.hp.com/de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,3 / 2,7

Preis:

rund 200 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
194608