236189

MSI P55-GD65 im Test

23.10.2009 | 09:09 Uhr |

Die Stärken der MSI P55-GD65 liegen in den Overclocking-Möglichkeiten per Software. Ob sich das Mainboard auch über das Bios übertakten lässt, lesen Sie in unserem Test.

Als eine der wenigen Platinen unseres Testfelds verfügt die MSI P55-GD65 über einen Floppy-Anschluss. Um die Wärmeableitung kümmert sich eine Heatpipe, die die Temperatur um bis zu 50 Grad reduzieren soll.

Ausstattung: Von den drei 16x-PCIe-Steckplätzen der MSI P55-GD65 liefert nur einer die volle 16fache Bandbreite. Die beiden anderen Slots arbeiten mit 8facher beziehungsweise 4facher Geschwindigkeit. Ist ein Crossfire-X- oder ein SLI-Verbund mit zwei Grafikkarten aktiv, sinkt die Bandbreite auf zweimal 8fach.

Die MSI P55-GD65 bietet außerdem eine eSATA-Schnittstelle und einen 4x-PCI-Slot. Im Lieferumfang fanden wir zwei GPU-Bridge-Verbindungen und ein Slotblech mit zwei USB-Buchsen.

Handhabung: Mit 159 Watt bei Volllast gehört die MSI P55-GD65 zu den sparsameren Platinen unseres Testfeld. Hinzu kommt ein Messwert von 92 Watt im Ruhezustand, der ebenfalls sehr niedrig ist. Das Booten von USB-Stick und -Laufwerk klappte anstandslos, und auch die Installation der Treiber ging reibungslos vonstatten.

Tempo: Bei unseren Benchmarks PCMark Vantage und Cinebench zeigte sich die MSI P55-GD65 nicht immer von ihrer besten Seite. Lediglich im Cinebench-Teil "Open GL" und im PCMark-Teil "HDD" lagen die Ergebnisse über dem Durchschnitt.

Overclocking: Die MSI P55-GD65 bot mit der von uns getesteten Bios-Version viele Übertaktungsmöglichkeiten. So ließen sich neben der Spannung für CPU, Speicher und PCIe-Slots auch der Multiplikator von 9 bis 21 wählen sowie verschiedene Speicher-Timings anpassen. Einige Overclocking-Maßnahmen lassen sich auch direkt auf der Platine über vier Knöpfe durchführen.

Fazit: Die MSI P55-GD65 ist dank zahlreicher Bios-Optionen perfekt für Overclocker. Darüber hinaus arbeitete die Platine flott, war gut ausgestattet und ging überlegt mit Energie um.

Alternativen: Für den gleichen Preis bekommen Sie die Gigabyte GA-P55-UD4 . Die Platine schaffte bessere Ergebnisse in unseren Tempotests, ließ sich jedoch im Bios nicht so gut übertakten.

Varianten:
MSI P55-GD65
MSI P55-GD80
MSI P55M-GD45

0 Kommentare zu diesem Artikel
236189