50838

Guillemot 3D Prophet DDR-DVI

01.03.2000 | 00:00 Uhr |

Dank des flotten - aber teuren - Speichers war die Karte überragend schnell. Und das, obwohl die Leistung des Geforce-256-Chips von aktuellen Spielen noch gar nicht voll genutzt wird.

Die Karte ist die DDR-RAM-Variante der Guil- lemot 3D Prophet (getestet in der PC-WELT 2/2000, Seite 140). Dank des doppelt so schnellen Speichers stellte die Grafikkarte einen neuen Rekord bei der 3D-Leistung auf (Note 1,0). Je höher die Auflösung und Farbtiefe, desto mehr setzte sie sich von der Konkurrenz ab: Bei 1280 x 1024 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe schaffte sie sehr gute 39 Frames pro Sekunde. Die Bildwiederholraten sind ergonomisch (Note 1,4). Der Treiber erlaubt umfangreiche Einstellungen. Neben einem TV-Ausgang ist ein DVI-Anschluss für digitale LC-Displays vorhanden - Note 2,3 für die Handhabung. Guillemot gibt eine ordentliche Garantie von 36 Monaten. Die Hotline (0211/338004466) war gut erreichbar und kompetent (Note 2,3).

Hersteller/Anbieter

Guillemot

Telefon

0211/338004466

Weblink

www.guillemot.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 800 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
50838