Großer Vergleich

Der beste Mediaplayer

14.02.2012 | 09:30 Uhr | Eugen Schmitz, Verena Ottmann

Mediaplayer für 100 Euro gibt es viele. Doch wo liegen die Unterschiede, und welche Geräte taugen etwas? PC-WELT hat sich aktuelle Mediaplayer angesehen.

Früher stapelten sich die Fotos in Schuhkartons, die Musik-CDs neben der Hi-Fi-Anlage und die DVD-Sammlung am Fernseher. Heutzutage gibt es dafür den Computer: Er bietet dank riesiger und schneller Festplatten ausreichend Speicherkapazität für Multimediadaten. Und sollte der Platz doch mal knapp werden, können Sie mit externen Laufrwerken, die es mittlerweile mit mehreren Terabyte gibt, den Speicherplatz zusätzlich erweitern.

Aktuelle Mediaplayer im Test

Um die Ihre Videos, Fotos und Lieblingsmusik auf einem Fernseher beziehungsweise der Hifi-Anlage auszugeben, ist ein Mediaplayer vonnöten. PC-WELT hat sich aktuelle Mediaplayer angesehen und durch das Testlabor AV T.O.P. Messtechnik hinsichtlich ihrer Auflösung bei Standard- und HD-Signalen, ihrer Pegelgenauigkeit sowie des Beschnitts der Bildränder prüfen lassen. Im Testfeld finden sich Geräte von AC Ryan, Asus, Dune HD, Lacie, Philips, Raidsonic, Sony, Syabas, Videoweb und Xtreamer. Und das Tollste: Der Testsieger nimmt sogar eine Festplatte auf.

Hier die Top 10 der Mediaplayer:

1329824