Grafikkarten im Test

Die härtesten DX9- und DX10-Benchmarks aus dem Testcenter

Freitag den 23.11.2007 um 11:30 Uhr

von Christian Helmiss

Grafikkartenbenchmark000
Vergrößern Grafikkartenbenchmark000
© 2014
Windows Vista krempelt alles um - nicht nur die Bedienoberfläche ist neu, auch die Software-Schnittstelle zur Grafikkarte: Direct-X 10 erfordert neue Grafikkarten, PCs, neue 3D-Spiele und damit auch neue Testprogramme. Hier erfahren Sie mehr zu den härtesten DX9- und DX10-Spielen.
2007 kam eine neue Spielegeneration auf den Markt, die neue Hardware erfordert - im Gegensatz zu 2006, wo es nur Auffrischungen der erfolgreichen Titel von 2005 gab. Die neuen Spiele unterstützen Direct-X 10: entweder nativ, also gleich nach der Installation, oder per Patch, den man beim Hersteller herunterladen muss. Auf den ersten Blick sehen die Spiele gar nicht so unterschiedlich zur Vorgängergeneration aus, wenn man die üblichen Qualitätseinstellungen verwendet. Erst bei höchster Bildqualität bekommt das Spielgeschehen eine ganz neue Atmosphäre – auf einmal ist wirklicher Raum in den Szenen spürbar, die Personen wirken natürlich und die Gegenstände tatsächlich massiv. Den letzten Schliff, den die Spielehersteller so ihren Titeln spendiern, können Sie nur dann sehen, wenn Sie in den Bildeinstellungen höchste Bildqualität und zusätzlich Direct-X 10 aktivieren.

Neue Plattform & neue Programme: Alle neuen 3D-Kracher werden Direct-X 10 unterstützen. Auch alle Grafikkarten, die aktuell auf den Markt kommen, können Microsofts aktuelle Software-Schnittstelle hardwaremäßig beschleunigen. Wir haben daher jetzt den Schwenk zu einem DX10-lastigen Benchmark-Parcours vollzogen. Im gleichen Zug haben wir uns für einen neuen Grafikkartentest-PC ( eine echte High-End-Rennsemmel ) entschieden.

Bei der Auswahl der Programme zur 3D-Leistungsmessung achteten wir darauf, dass sie eingebaute Testroutinen besitzen. Nur so ist sicher, dass Sie die Tests zuhause nachvollziehen und die gewonnenen Testergebnisse vergleichen können. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Benchmark-Programme in Wort und Bild vor.

Freitag den 23.11.2007 um 11:30 Uhr

von Christian Helmiss

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
65206