1342599

Gigabyte Radeon HD 7970 OC 3072MB GDDR5 Produkteinschätzung

03.03.2012 | 08:05 Uhr

Mit der Gigabyte Radeon HD 7970 OC schnappt sich AMD die Performancekrone unter den Desktop-Grafikkarten und verweist Konkurrenten wie die ASUS Geforce GTX 580 DCII in die Schranken - für einen allerdings recht hohen Preis.

Die Gigabyte Radeon HD 7970 OC arbeitet mit einem Takt von 1.000 Megahertz, der Speicher wird mit effektiven 5.500 Megahertz angesprochen. DirectX 11 wird selbstverständlich unterstützt, außerdem bietet das Modell drei Gigabyte GDDR5-RAM. Die unverbindliche Preisempfehlung des neuen Geschwindigkeitskönigs liegt bei 599€.

Vorteile der Gigabyte Radeon HD 7970 OC

Wie es bei einer absoluten High-End-Grafikkarte der Fall sein sollte, überzeugt die Dual-GPU-Grafikkarte aus dem Hause Gigabyte vor allem in Sachen Performance. In Auflösungen von 1.680 * 1.050 Pixeln langweilt sich das Modell schon eher, es sollte besser gleich FullHD oder höher bei aktiviertem Anti-Aliasing und anderen optischen Leckerbissen sein. Überraschenderweise wird die Gigabyte Radeon HD 7970 OC dabei nie wirklich laut, was insbesondere der monströsen Kühllösung zu verdanken ist. Drei großflächige Lüfter rotieren relativ langsam vor sich hin, wirklich nervend fällt der Lautstärkepegel nie aus. Eine recht gute Leistung, wenn man bedenkt, dass das Modell auch leicht übertaktet ist und daher von Haus aus eine höhere Abwärme abgibt.

Grund zur Freude haben auch die Benutzer mehrerer Monitore, denn AMD stattet auch dieses Modell mit Anschlüssen für bis zu sechs Bildschirme aus, womit sich die Grafikkarte teilweise sogar für den professionellen Einsatz abseits von 3D-Games empfiehlt. Zu guter Letzt fällt der Stromverbrauch überraschend niedrig aus: Etwa 60 Watt weniger als die ältere und langsamere GeForce GTX 580 zieht das Modell aus dem Netzteil.

Nachteile der Gigabyte Radeon HD 7970 OC

Wer Geschwindigkeit erleben will, muss eben dafür bezahlen: Für mehr als 500€ gehört diese Grafikkarte sicherlich nicht zu den preisgünstigsten Modellen auf dem Markt. Außerdem sind die Abmessungen der Radeon wirklich gigantisch. Benutzer mit einem zu engen Gehäuse werden möglicherweise vor Platzprobleme gestellt - eine vorherige Abmessung des freien Platzes ist also dringend empfehlenswert.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , Hardwareluxx.de

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Grafikkarten

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Mit der Radeon HD 7970 OC beweist Gigabyte, dass eine extrem schnelle Highend-Grafikkarte weder ein übler Stromschlucker noch ein lauter Krachmacher sein muss. Bereits nach unserem Praxis-Test der HD 7970 im Referenz-Design (mit anderem Testsystem) war klar: Die neue AMD-Oberklasse hat den Thron verdient. Gigabyte kombiniert kompromisslose Performance mit einem hervorragenden Kühlsystem sowie minimaler serienmäßiger Übertaktung, die sicherlich noch etwas Luft nach oben lässt.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1342599