90650

Goback 3 Deluxe

02.10.2001 | 16:11 Uhr |

Goback 3 Deluxe protokolliert Veränderungen auf der Festplatte automatisch in einer Image-Datei. So lassen sich alle Modifikationen, die etwa durch Software-Installationen oder Virenbefall entstehen, wieder rückgängig machen.

Goback 3 Deluxe ist angesichts der Flut von E-Mail- und Makro-Viren fast schon ein Muß für jeden PC.

Goback 3 Deluxe für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 protokolliert Veränderungen auf der Festplatte automatisch in einer Image-Datei. So lassen sich alle Modifikationen, die etwa durch Software-Installationen oder Virenbefall entstehen, wieder rückgängig machen. Dies gilt auch, wenn Windows etwa nach Installation eines neuen Treibers nicht mehr bootet. Nach einem Neustart des Rechners kommt man durch Drücken der Leertaste in das Goback-Boot-Menü, und kann danach Windows wieder in einen lauffähigen Zustand versetzen.

Goback 3 Deluxe unterstützt nun auch Windows 2000 und NT, unter Windows XP läuft es nicht. Die Software widerruft ungewollte Änderungen an einem Windows-System jetzt differenzierter. So lassen sich nun auch einzelne Dateien aus einem früheren Zustand der Festplatte abrufen. Gut: Goback 3 Deluxe kann in einem virtuellen Laufwerk die Festplatte in ihrem früheren Zustand anzeigen. Tipp: Trotz dieser Möglichkeiten sollte der Anwender auf normale Backups nicht völlig verzichten. Goback belegt bei der Standardinstallation zehn Prozent der Festplatten-Kapazität für die Image-Datei.

Alternative: Ein vergleichbares Programm ist uns nicht bekannt.

Hersteller/Anbieter

Roxio

Telefon

Weblink

www.adaptec.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000

Preis

99 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
90650