115506

Gericom X5 MSW

13.06.2002 | 14:45 Uhr |

Ein preiswertes Notebook.

Das günstige Notebook bringt für Außeneinsätze das passende Gehäuse, aber keine ausreichende Akkuleistung mit.

Hart im Nehmen: Das X5 ist dank Magnesiumgehäuse, stoßsicher gelagerter Festplatte und spritzwasserfester Tastatur auch für Einsätze fern des Schreibtisches präpariert. Im Leistungstest kam es auf 214 Punkte - recht gut. Mittelmäßig: 23,4 Bilder pro Sekunde im 3D-Test (Note Geschwindigkeit: 2,7). Bei den Schnittstellen gibt's 3 USB-Ports, dafür fehlen serieller, paralleler und PS/2-Anschluss (Note Ausstattung: 2,5). Der Lithium-Ionen-Akku gab im Dauertest nach 2:12 Stunden auf - enttäuschend (Note Akkulaufzeit: 3,9).

Freie Speicher-Slots zum Aufrüsten gibt's nicht. Die stabile Tastatur besaß einen zu geringen Tastenhub, sorgte aber insgesamt für ein angenehmes Schreibgefühl (Note Handhabung: 3,1). Beim Display gefielen Kontrast und Farben - allerdings war die Darstellung in vertikaler Richtung extrem blickwinkelabhängig. Pluspunkt für unterwegs: Das X5 wiegt nur 2,66 Kilogramm (Note Ergonomie: 3,3). Die Hotline (01805/968950) war recht gut erreichbar. Gericom gibt 24 Monate Garantie (Note Service: 4,2).

Ausstattung: Intel Mobile Pentium 4-M 1400; 256 MB DDR-SDRAM; 14,1-Zoll-TFT-Display (1024 x 768 Pixel; 16,8 Mio. Farben). Windows XP Home (installiert & auf Recovery-CD); Grafikchip S3 Pro Savage 8 (32 MB vom System-RAM); Festplatte: 28.631 MB (formatiert); Kombo-Laufwerk QDI SBW-081 (DVD/CD-R/-RW: 8fach).-

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Gericom X5 MSW; Prozessor: Intel Mobile Pentium 4-M 1400; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256 / 384 MB DDR-SDRAM PC2100; Festplatte (formatiert): Hitachi DK23DA-30 (28.631 MB); Laufwerke: Kombo-Laufwerk QDI SBW-081 (DVD/CD-R/-RW: 8fach); Grafikchip: S3 Pro Savage 8 (32 MB vom System-RAM); Soundsystem: Audiochip VIA AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhöreranschluss; Aufnahmefunktion; Kommunikation: V.92-Modem; 10/100-Mbps-Netzkarte; Display: 14,1-Zoll-TFT; 1024 x 768 Bildpunkte; 16,8 Millionen Farben; Akku: Lithium-Ionen; 44 Wh Kapazität; Tastatur: 85 Tasten; 4 Zusatztasten; Touchpad mit 2 Tasten und 1 Scrollwippe; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 VGA; 1 Infrarot; 1 TV-out (S-Video); 3 USB; 1 Firewire; 1 RJ11; 1 RJ45; Software: Recovery-CD; Treiber-CD; Cyberlink Power DVD XP 4.0 (Software-DVD-Player); Nero Burning ROM 5.5 (Brennprogramm); Gewicht: 2660 Gramm; Abmessungen: 31,1 x 25,5 x 3,3 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Gericom

Weblink

www.gericom.com

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 1990 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
115506