243824

Gecube Radeon X600 XT

18.02.2005 | 11:55 Uhr |

Gut geeignet für den Einstieg in die 3D-Welt.

3D-Leistung: Außer in Doom 3 - hier erreichte die Karte nie an die 30 Bilder/s - beschleunigte diese Grafikkarte alle aktuellen 3D-Spiele auf sehr flüssige Bildwiederholraten. Bei niedriger Bildqualität galt dies bis zur Auflösung 1280 x 1024 Bildpunkte. Wir empfehlen die höhere Bildqualität, obwohl die Rechenleistung der Karte so nur bis zur 1024er-Auflösung reichte. Allerdings beförderten bildverbessernde 3D-Einstellungen und -Effekte den Gesamteindruck auf deutlich höheres Niveau als bei niedriger Qualitätseinstellung und höherer Auflösung.
Ausstattung: Die Grafikkarte kommt mit einer sehr massiven Lüfter-Kühlkörperkombination, läuft mit rund 34 dB(A) allerdings schön leise - die Kühllösung hat offenbar ordentliche Reserven, die Sie bei Tuning-Maßnahmen ausreizen können.
Besonderheiten: Im Lieferumfang ist neben einem Software-Paket rund um Videos, DVD & Co. namens Power Director 2.5 ME das Actionspiel Counter Strike Condition Zero enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
243824