22.01.2010, 09:36

Verena Ottmann

Ganz nah dran

Die beste Digitalkamera mit Superzoom

Mit einer Superzoom-Kamera können Sie weiter entfernte Motive nah heranholen, ohne Ihre Position zu verändern. Wir haben aktuelle Modelle getestet.
Sprach man vor ein paar Jahren von einer "Superzoom-Kamera", meinte man ein Gerät mit maximal 10fach-Zoomobjektiv. Mittlerweile gibt es Kameramodelle, deren Objektive eine bis zu 26fache Vergrößerung ermöglichen. Statt "Superzoom" nennen einige Herstellern den Zoombereich bis etwa 12fach nun "Megazoom" - alles darüber trägt weiterhin das Prädikat "Super".
Ein Superzoom ist auch nicht mehr länger Alleinstellungsmerkmal einer Digitalkamera. Immer häufiger spendieren die Hersteller einem Gerät auch noch eine Weitwinkelbrennweite, dank der eine Superzoom-Kamera sehr flexibel bei der Bildgestaltung ist. Allerdings zeigt ein Blick in unser Testfeld: Während im Megazoom-Bereich durchaus kompakte Digitalkameras zu finden sind, bleiben Superzoom-Objektive weiterhin den schweren und klobigen Bridge-Kameras vorbehalten.
Superzoom-Kameras: Die negativen Seiten
Allerdings haben Superzoomer auch ihre Nachteile. Ein großes Problem ist etwa, dass Bilder bei voll ausgereizter Vergrößerung schnell verwackeln. Denn mit zunehmender Brennweite wählt die Kamera eine kleinere Blende und damit eine längere Verschlusszeit. Gleichzeitig steigt mit der zunehmenden Verschlusszeit das Risiko, die Aufnahme zu verwackeln. Daher ist ein Bildstabilisator ein wichtiger Begleiter eines Superzoom-Objektivs, da er - je nach Beschaffenheit - die Verschlusszeit um bis zu vier Stufen verkürzen kann.
Ein weiterer negativer Effekt ist die Verzeichnung: Objektive, die einen großen Brennweitenbereich abdecken, verzeichnen oft stark im Weitwinkel. Diese Verformungen fallen besonders bei Architekturaufnahmen auf, deren eigentlich gerade Strukturen sich nach innen (tonnenförmig) oder außen (kissenförmig) wölben. Um dem entgegenzuwirken, bieten mache Modelle eine integrierte Verzeichniskorrektur, die Sie bei Bedarf zuschalten können.
Hier die zehn besten Digitalkameras mit Superzoom
Platz Produkt Bildqualität (max. 100 Punkte) Zoom (x-fach) Bildstabilisator
1 Fujifilm Finepix S100FS 89 14,3 optisch, High-ISO
2 Casio Exilim Pro EX-F1 88 12 mechanisch
3 Sony DSC-HX1 88 20 optisch
4 Fujifilm Finepix S200 EXR 79 14,3 mechanisch
5 Panasonic DMC-FZ38 77 18 optisch
6 Panasonic DMC-FZ28 73 18 optisch
7 Casio Exilim EX-FH20 71 20 mechanisch
8 Olympus SP-570 UZ 68 20 mechanisch, High-ISO
9 Samsung WB5000 68 24 mechanisch
10 Olympus SP-590 UZ 68 26 mechanisch, High-ISO
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 11
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

225040
Content Management by InterRed