81320

Gainward Cardexpert Geforce 2 Ultra/500

07.03.2001 | 00:00 Uhr |

Die schnelle, aber teure Karte bietet 3D-Leistung im Überfluss.

Die Karte ist mit 4,0-Nanosekunden-Speicherchips bestückt und arbeitet im Enhanced-Mode mit Taktraten von 270 MHz (Chip) und 500 MHz (Speicher). Damit ist sie nominell die derzeit schnellste Karte auf dem Markt. Auf unserem Pentium-III-System war sie es auch in der Praxis, auf dem Athlon-PC dagegen nicht - ein Phänomen, das wir schon bei anderen Gainward-Karten beobachteten (Note 3D-Leistung: 1,4).

Die Karte besitzt einen TV-Ausgang. Der Treiber erlaubt alle wichtigen Einstellungen (Note Handhabung: 1,2).

Flimmerfreie Bildwiederholraten gibt es bis zur 1600er Auflösung (Note Ergonomie: 1,2). Der Service (Note 3,2): 36 Monate Herstellergarantie, kompetente Hotline (089/89839196).

Ausstattung: Chip: Nvidia Geforce 2 Ultra; 64 MB DDR-SDRAM; 100 Hz bei 1600 x 1200 und 32 Bit Farbtiefe; Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000.

Hersteller/Anbieter

Gainward

Weblink

www.gainward.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 950 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
81320