155998

Gainward Cardexpert Geforce 2 Pro/450 GS

20.09.2001 | 16:16 Uhr |

Die Karte ist so schnell wie Geforce-3-Modelle, kostet aber nur die Hälfte.

Die Karte ist so schnell wie Geforce-3-Modelle, kostet aber nur die Hälfte.

Die Karte beerbt den bisherigen Spitzenreiter in unserer Top-Liste Grafikkarten, die Cardexpert Geforce 2 Pro/400 GS. Der einzige Unterschied: die schnelleren Speicherchips (4,5 statt 5,0 Nanosekunden Zugriffszeit). In der 3D-Leistung wirkte sich dies jedoch nicht aus - die "450er" erzielte ebenfalls die Note 1,3. Sie schaffte im Quake-3-Benchmark rund 115 Bilder pro Sekunde (1024 x 768 Bildpunkte, 32 Bit Farbtiefe). Über eine TV-out-Buchse können Sie den heimischen Fernseher ansteuern.

Mit im Lieferumfang: die MPEG-2-Decoder-Software Intervideo Win DVD OEM (Note Ausstattung: 2,7). Das Utility Expert Tool bietet viele Einstellmöglichkeiten (Note Handhabung: 1,9). Gainward gibt 36 Monate Garantie. Die Hotline (089/89839445) war gut zu erreichen und fachkundig (Note Service: 2,5).

Ausstattung: Chip: Nvidia Gefoce 2 GTS Pro; 64 MB DDR-SDRAM; Taktraten: Chip 220 MHz, Speicher 440 MHz; Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000.

Hersteller/Produkt: Gainward Cardexpert Geforce 2 Pro/450 GS; Grafikchip: Nvidia Geforce 2 GTS Pro; Speicher: 64 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 350 MHz; Taktraten: Chip: 220 MHz; Speicher: 440 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): 200 Hz; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): 150 Hz; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): 100 Hz; Anschlüsse: D-Sub; TV-out; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000; Software: Intervideo Win DVD 2000 (MPEG-2-Decoder-Software).

Hersteller/Anbieter

Gainward

Telefon

Weblink

www.gainward.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 470 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
155998