23776

Gainward Cardexpert Geforce 2 MX Twin

08.03.2001 | 00:00 Uhr |

Dank zweier VGA-Anschlüsse eignet sich die Karte für komfortables Arbeiten.

Nachtest: Diese Karte (Test in der PC-WELT 3/01, Seite 180) gibt es jetzt mit schnellerem Speicher (4,8 Nanosekunden) und höheren Taktraten (Chip und Speicher: 210 MHz).

In diesem Enhanced-Mode lief die Karte aber nicht immer fehlerfrei. Zudem war sie nur in zwei unserer Tests schneller (zwischen 5 und 10 Prozent) als beim Standardtakt von 175 und 166 MHz (Note 3D-Leistung: 2,5).

Sonst hat sich nichts geändert: 2 VGA-Schnittstellen, 1 TV-Out-Anschluss, 32 MB SDRAM. Der Treiber bietet umfangreiche Einstellmöglichkeiten (Note Handhabung: 2,3). Ergonomische Bildraten erreicht die Karte bis zur 1600er Auflösung (Note Ergonomie: 1,2).

Gainward gibt 36 Monate Garantie. Die Hotline (089/89839196) war fachkundig (Note Service: 3,2).

Ausstattung: Chip: Nvidia Geforce 2 MX; 100 Hz bei 1600 x 1200 und 32 Bit Farbtiefe; Treiber für Win 95/98, NT 4, 2000.

Hersteller/Anbieter

Gainward

Weblink

www.gainward.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 350 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
23776