1245627

Fujitsu-Siemens Lifebook S 7020

26.09.2005 | 10:29 Uhr |

Solide Leistungen in allen Bereichen qualifizieren das Notebook für fast jede Anwendung - außer Spiele.

Wer unterwegs mit seinem Notebook wirklich arbeiten will (oder muss), weiß ein hochauflösendes Display und üppige Rechenleistung zu schätzen. Wir haben das Gerät dazu: Das Lifebook S 7020 von Fujitsu- Siemens wiegt insgesamt nur 1748 Gramm, bringt aber ordentliche Leistung. Der Pentium M 770 mit 2,13 GHz Takt gibt richtig Gas, dem hochauflösenden 14-Zoll-Display ist kaum ein Excel-Sheet zu groß. Für Spiele taugt die Intel- Chipsatz-Grafik freilich nur in wenigen Fällen. Der Akku eignet sich für 140 Minuten DVDWiedergabe (maximales Stromsparpotenzial, etwa 80 Prozent Displayhelligkeit). Das ist ein sehr ordentlicher Wert, den wir allerdings nicht mit einer Akkugröße in Bezug setzen können. Das Vorseriengerät, das wir zum Test bekam, weigerte sich standhaft, den Akku freizugeben. Wir schätzen den Akku jedoch auf gut 350 Gramm - damit ist die Laufzeit durchaus klassentypisch.

Die Ausstattung stufen wir als mehr als befriedigend ein. Die Schnittstellenausstattung ist gut. Es gibt zwar keine Speicherkartenleser, dafür einen Typ-III-PC-Card-Steckplatz. Während das hochauflösende Display bei der Ausstattung noch Punkte sammelt, verpulvert es sie in der Kategorie Look & Feel gnadenlos. Das Display ist relativ dunkel, stark blickwinkelabhängig und zudem extrem ungleich ausgeleuchtet. Vor allem die untere Röhre strahlt viel zu stark ins Bild ein und lässt so die Windows- Startleiste irgendwie unnatürlich glänzen. Dazu merken wir noch einmal an, dass es sich um ein Vorseriengerät handelt und besonders die 14-Zoll-Displays mit hohen Auflösungen relativ neu sind. Wir werden nicht die Hoffnung auf ein besseres Seriengerät benoten, aber Sie sollten in Erinnerung behalten, dass das Display möglicherweise bedeutend besser sein könnte.

Das Gehäuse wirkt etwas bieder, ist aber funktionell. Die Verarbeitungsqualität ist tadellos. Das ausreichend große Touchpad erlaubt sogar eine sehr präzise Steuerung des Mauszeigers. Zudem wird das Gerät weder auffällig laut noch heiß.

Weitere Informationen

Hersteller/Anbieter

Fujitsu-Siemens

Weblink

http://www.fujitsu-siemens.de

Preis (ca.)

1700 Euro

Wertung

Leistung (30%)

2,3 (gut)

Mobilität (30%)

2,6 (befriedigend)

Ausstattung (20%)

2,2 (gut)

Look & Feel (20%)

2,3 (gut)

Preis/Leistung

1,4 (sehr gut)

Gesamt

2,3 (gut)

Technische Daten

Prozessor / Takt

Chipsatz

Intel 915GM

Displaygröße / Auflösung

14"/ 1400 x 1050 Punkte

Grafik / Speicher

Chipsatz / Shared

Festplatte / Kapazität

Fujitsu MHT2060BH / 60 GB

Abmessungen

30,6 x 24,8 x 3,35 cm

Plus

Sehr schnell, lange Laufzeit

Minus

Relativ großes Gehäuse

Fazit

Auch mit einem zweifelhaften Display lieferte das Lifebook S 7020 eine beeindruckende Vorstellung ab und zeigte sich jeder Arbeitslage gewachsen. Ein richtiges Entertainment- Notebook will es nicht sein - kann es aber trotzdem.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245627