195116

Fujifilm Finepix F440

16.11.2004 | 12:40 Uhr |

Eine hübsche kleine Kamera.

Eine hübsche kleine Kamera, die trotz ihrer Kompaktheit gut in der Hand liegt und sich einfach bedienen lässt. Zur Bildqualität: Die Auflösung war bei allen drei Messbereichen sehr gleichmäßig, und auch die Helligkeit blieb von der Bildmitte zum Rand hin nahezu identisch. Die Ausgangsdynamik war ebenfalls gut, auch wenn die Eingangsdynamik um einiges besser sein könnte. Dennoch dürfte die Kamera in Sachen Kontrast und Detailwiedergabe keine Probleme haben. Die Scharfzeichnung der Fujifilm F440 arbeitete hervorragend, so dass Sie keine Angst vor flauen oder überschärften Bildern haben müssen. Fazit: eine empfehlenswerte Kamera, die alle manuellen Grundeinstellungen bietet.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

4,0 Megapixel(2304 x 1728)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3,4fach

Digitales Zoom

4,4fach

Brennweite (mm)

38 bis 130

Speicher (MB)/-typ

16/XD-Picture

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Docking-Station, Finepix Viewer, Handschlaufe

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

164 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

10.454

Wirkungsgrad

94,7

(Best 100,5)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-2,2

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,0/248

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

4,04

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

16,0

(Best 11,0)

Service/Garantie

0211/5089100/24 Mon.

Anbieter:

Fujifilm

Weblink:

www.finepix.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,8 / 2,2

Preis:

rund 350 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
195116