146472

Fujifilm Finepix E550

21.09.2004 | 09:59 Uhr |

Alle guten Dinge sind drei.

Alle guten Dinge sind drei: Neben der E500 und der E510 kommt hier die 6-Megapixel-Ausführung von Fujifilms E-Reihe. Die Kamera bietet im Vergleich einen höheren Zoomfaktor (optisch und digital) und ist mit Akku ausgestattet. Außerdem hat sie eine höhere Videoauflösung. Zur Bildqualität: Die Auflösung war in allen drei Messbereichen ziemlich gleich, die Scharfzeichnung könnte zwar niedriger sein, lag aber noch im grünen Bereich. Rauschen fanden wir kaum. Die Eingangsdynamik war gut, die Ausgangsdynamik hervorragend - hier erzielte die Kamera den bisherigen Bestwert des Testfelds. Randabdunklung fanden wir praktisch nicht.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

6,1 Megapixel

(2848 x 2136)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

4fach

Digitales Zoom

6,3fach

Brennweite (mm)

32 bis 130

Speicher (MB) / -typ

16 / XD-Picture

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

640 x 480 Pixel

Lieferumfang

Handschlaufe, Fujifilm Finepix Viewer, TV-Kabel

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

261 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

12.060

Wirkungsgrad

82,2

(Best 100,5)

(Mittel, %)

sehr gut

Max. Verzeichnung

-2,1

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,9/253

(Stufen)

(Best 9,7/256)

Rauschen (Mittel)

3,76

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

37,4

(Best 10,0)

Service/Garantie

0211/5089100 / 24 Mon.

Anbieter:

Fujifilm

Weblink:

www.finepix.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,8 / 2,1

Preis:

rund 410 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
146472