146876

Fujifilm Finepix E510

21.09.2004 | 10:10 Uhr |

In Sachen Bildqualität zeigte sich diese Kamera meist von ihrer besten Seite.

Wie ihre kleine Schwester, die E500 zeigte sich auch diese Kamera in Sachen Bildqualität meist von ihrer besten Seite: sehr gut arbeitende Scharfzeichnung und nur minimales Rauschen. Die Eingangsdynamik war okay, die Ausgangsdynamik dagegen sehr gut, was relativ kontrast- und detailreiche Bilder verspricht. Die Helligkeit fiel von der Bildmitte zum Rand kaum ab - was besonders großflächigen Motiven der gleichen Farbe zum Tragen kommt. Zeit- und Blendenautomatik stehen auch bei dieser Kamera zur Verfügung.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

5,0 Megapixel

(2592 x 1944)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3,2fach

Digitales Zoom

3,9fach

Brennweite (mm)

28 bis 91

Speicher (MB) / -typ

16 / XD-Picture

Stromversorgung

Batterien

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Handschlaufe, Fujifilm Finepix Viewer, TV-Kabel

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

225 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

13.233

Wirkungsgrad

94,6

(Best 100,5)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-1,5

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

leicht tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,3/249

(Stufen)

(Best 9,7/256)

Rauschen (Mittel)

4,14

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

14,4

(Best 10,0)

Service/Garantie

0211/5089100 / 24 Mon.

Anbieter:

Fujifilm

Weblink:

www.finepix.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,8 / 2,1

Preis:

rund 310 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
146876