110450

Fujifilm Finepix 4900 Zoom

Die Finepix 4900 Zoom lässt in puncto Bildqualität kaum Wünsche offen. Dafür ist der Preis angemessen. Allerdings ist die Bedienung manchmal umständlich.

Die Finepix 4900 Zoom überzeugte im Test: Sie lieferte Aufnahmen von höchster Qualität - gestochen scharf und farbecht.

Ihre Bedienung dagegen hatte Vor- und Nachteile. Positiv: Der optische Sucher lässt sich nur alternativ zum 2-Zoll-LCD nutzen - das spart Strom. Nervig ist jedoch, dass sich beide nach wenigen Sekunden abschalten. Außerdem können Sie den mitgelieferten Akku ausschließlich in der Kamera aufladen - ein separates Ladegerät fehlt.

Fujifilm liefert die Kamera mit 16-MB-Smartmedia-Karte, auf die etwa 47 Bilder bei höchster Auflösung passen - gut.

Ausstattung: maximal 2400 x 1800 Pixel; 24 Bit Farbtiefe; digitaler 3,7fach- und optischer 6fach-Zoom; 35 bis 210 Millimeter Brennweite; USB; manuelle Einstellung von Weißabgleich, Blende und Verschlusszeit.

Hersteller/Anbieter

Fujifilm

Weblink

www.fujifilm.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 2500 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
110450