9648

Fujifilm DVD-R 4,7 8x

25.01.2005 | 13:54 Uhr |

Die Fujifilm DVD-R 4,7 8x eignen sich für Archivierungsaufgaben.

Gut harmonierten die Fujifilm DVD-R 4,7 8x mit den Brennern. Allerdings konnten wir das maximale Schreibtempo nicht ausreizen, da die Laufwerke Minus-R-Medien nur mit maximal 4facher Geschwindigkeit beschreiben. So gebrannt stimmten die Ergebnisse. Durchweg blieben die Fehlerraten auf niedrigem Niveau - selbst bei den Scheiben aus dem äußerst sensiblen Lite-On-Modell. Es traten weder PI- noch PO-Defekte auf. Im Gegenteil: Die 8fach-Medien von Fujifilm sahnten einen Focus-Error-Bestwert ab. Das zeigt, wie wenig Probleme sie mit dem vertikalen Scharfstellen hatten. Voraussetzung dafür ist eine saubere Herstellung. Unser Urteil: Die Fujifilm DVD-R 4,7 8x eignen sich für Archivierungsaufgaben.

TECHNISCHE DATEN

Schreibtempo

8fach

Kapazität/Typ

4,38 GB/DVD-R

Spielzeit

120 Min.

Hersteller-ID

TYG02

Hersteller

Taiyo Yuden

beschichtet

ja

Verpackung

normale Box

einzeln verschweißt

ja

Hinweise Behandlung

ja

Hinweis Urheberrecht

ja

Bezugsadresse

ja

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

PIE-Fehler (Durchschnitt/Maximum)

Plextor PX-708A

20/60

(Best 20/39)

Lite-On LDW811S

17/83

(Best 16/83)

LG GSA 4081B

6/22

(Best 4/21)

PI-/PO-Fehler

Plextor PX-708A

nein/nein

Lite-On LDW811S

nein/nein

LG GSA 4081B

nein/nein

Focus Error (Mittel, nm)

45,7

(Best 45,7)

Jitter (Mittel, %)

8,7

(Best 7,9)

Radial Noise (Max., nm)

6,3

(Best 4,2)

Reflektivität (I14N)

0,74

(Best 0,80)

Service/Garantie

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

Anbieter:

Foto Koch

Weblink:

www.fuji-magnetics.com

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,7 / 2,1

Preis:

0,79 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
9648