123076

Fujifilm CD-R 1-32x

18.04.2002 | 16:25 Uhr |

Ein stabiler CD-Rohling.

Ein stabiler Rohling, der aber maximales Brenntempo nur auf bestimmten Geräten mitmacht

Die Abstimmung macht den Unterschied - das war nach dem Test dieses Rohlings, den es beim Online-Shop Alternate (www.alternate.de) gibt, klar: Ein Superlauf gelang ihm in einem unserer 40fach(max)-Brenner - dem Lite-On. Auch im Benq-Laufwerk arbeitete die CD-R sauber, allerdings bei maximal 16facher Geschwindigkeit. Dafür kam die Scheibe mit dem Plextor schlecht zurecht. Hier stieg die Fehlerquote steil an. Trotzdem lieferten die Medien mit einer durchschnittlichen Block-Error-Rate von 9,55 Fehlern/s ein ordentliches Ergebnis.

Auch die 60,00 Fehler/s im Maximum sind noch okay. Unser Analyselaufwerk fand zwar E22-Fehler, aber keine E32-Defekte - Qualitäts-Note 2,2. Einzeln verschweißt liegt die CD-R in einer normal breiten Box - Handhabungs-Note 1,5. Tipps zur Behandlung, Bezugs- sowie Internet-Adressen stehen auf der Packung. Einzig Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt fehlen - Service-Note 2,5.

Ausstattung: 32fache CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 26s 45f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Fujifilm CD-R 1-32x; Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 9,55; Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 60,00; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 32fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 26s 45f

Hersteller/Anbieter

Fujifilm

Telefon

Weblink

www.fuji-magnetics.com

Bewertung

Preis

1,19 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
123076