113810

Freecom Internal DVD+RW Recorder

09.07.2002 | 13:43 Uhr |

Ein DVD+RW-Laufwerk ohne DVD+R-Schreibmodus aber mit voller CD-Brenner-Funktionalität.

DVD+RW-Laufwerk ohne DVD+R-Schreibmodus. Volle CD-Brenner-Funktionalität

Baugleich: Wie sämtliche auf dem Markt erhältlichen DVD+RW-Brenner der ersten Generation setzt das Atapi-Modell auf dem Ricoh MP5120A-DP (Test in PC-WELT 2/2002, Seite 145, und 4/2002, ab Seite 216) auf. Der Brenner erkennt nur DVD+RWs, keine DVD+R-Rohlinge (Note Kompatibilität: 3,1). Positiv: Er dient auch als vollwertiger CD-Brenner, der 90- und 99-Minuten erkennt sowie den Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte und EFM beherrscht. Für 1 DVD+RW benötigte der Brenner rund 23 Minuten (Note Geschwindigkeit: 1,2).

Die Technik Just Link schützt vor Rohlingsverlust durch einen Buffer Underrun. Im Lieferumfang sind diverse kleinere Programme, 1 DVD+RW, 1 CD-R und die Brenn-Software Ahead Nero Burning ROM 5.5 plus UDF-Treiber In CD 3.0 (Note Ausstattung: 1,2). Der Service (Note 1,2): Freecom bietet 24 Monate Garantie und eine gute Hotline (0203/7680950).

Ausstattung: 2,4/8/12/10/32 (DVD+RW/-ROM/CD-R/-RW/-ROM); 2 MB Cache; Firmware 1.30

Hersteller/Produkt: Freecom Internal DVD+RW Recorder; Firmware-Version: 1.30; Brenntechnik: DVD+RW, CD-R, CD-RW; Schnittstelle: Atapi; Schutz vor Buffer Underrun: ja; Ricoh Just Link; Schreibtempo (max): DVD+RW 2,4fach; CD-R 12fach; CD-RW 10fach; Lesetempo (max): DVD 8fach; CD 32fach; Cache: 2 MB; Software: Ahead Nero Burning ROM 5.5, UDF-Treiber Ahead In CD 3.0, Veritas Simple Backup (Backup-Programm), Cyberlink Power DVD (DVD-Player), Ulead Videostudio 5.0 (Videobearbeitung); Lieferumfang: 1 DVD+RW, 1 CD-R

Hersteller/Anbieter

Freecom

Weblink

www.freecom.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 580 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
113810